Glühbirne

Materialien anderer Anbieter

Ausgewählte Arbeitsmaterialien, Anregungen für Schullektüren und Unterstützung für Ihre Unterrichtsvorbereitung zu aktuellen und interessanten Themen bieten Ihnen die hier vorgestellten Schul-, Lehrer- und Internetportale. Hier finden Sie fächerübergreifende Materialien zu verschiedensten Schwerpunkten.

Bildungsserver der Länder

Die Bildungsserver der Länder bieten ein umfangreiches Angebot zu Schul- und Unterrichtsthemen: Materialien für die Unterrichtsarbeit, Informationen zu zentralen pädagogischen Themen und vielfältige Links. Die Bildungsserver fördern die Kommunikation und Kooperation innerhalb des Schulwesens und unterstützen Schülerinnen und Schüler beim selbstständigen Arbeiten.

Auf dem Weg zur lesenden Schule

Die Handreichung "Auf dem Weg zur lesenden Schule - systematische schulische Leseförderung in den Jahrgangsstufen 5 bis 10" gibt wichtige Erfahrungen aus Fortbildungen und Schulentwicklungsarbeit weiter. Im bundesweiten KMK-Projekt und im Berliner Transfer-Projekt "ProLesen. Leseförderung als Aufgabe aller Fächer" haben Projektschulen an diesem schulinternen Lesecurriculum gearbeitet.

Begriffswelten Islam: Webvideos der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Eindimensionale und stereotypisierende Darstellungen in den Medien, auch auf YouTube, können zu verzerrten Wahrnehmungen führen. Menschen, die soziale Netzwerke nutzen, werden teilweise ungefiltert mit rassistischen oder muslim- und islamfeindlichen Inhalten sowie Hate Speech konfrontiert. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen kooperiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit unterschiedlichen YouTuberinnen und YouTubern:

Beltz Lehrerservice

Der Beltz Verlag bietet mehr als 100 Schullektüren für die Klassen 1 - 11 für den Einsatz im Deutschunterricht, in Religion, Ethik oder Geschichte. Zu allen Lesetexten und Ganzschriften gibt es Lehrerbegleitmaterialien – in gedruckter Form oder kostenlos zum Download.

Bildungsangebote des Anne Frank Zentrums

Das Anne Frank Zentrum erinnert mit Ausstellungen und Bildungsangeboten an Anne Frank und ihr Tagebuch. Das Anne Frank Zentrum zeigt eine ständige Ausstellung in Berlin und Wanderausstellungen in ganz Deutschland. Das Peer Education Konzept "Jugendliche begleiten Jugendliche" ist zentraler Bestandteil der Projekte. Einzelne Sonderausstellungen können auch ohne Begleitkonzept gebucht und präsentiert werden.

Carlsen Lehrerportal

Über das Carlsen Lehrerportal können angemeldete Lehrer vergünstigt Prüfexemplare bestellen. Zudem gibt es kostenlose Metamodelle, Minimodelle und über 100 Unterrichtsmodelle zum Download. Die Unterrichtsmodelle entsprechen den von der Kultusministerkonferenz verabschiedeten Bildungsstandards und die enthaltenen Unterrichtseinheiten sind jeweils auf die Kernkompetenzen abgestimmt, die von der Lektüre gefördert werden. Das Gestalten von Vorlesestunden ermöglicht das Carlsen Bilderbuch Kino: Eine Auswahl von Illustrationen aus den schönsten Bilderbüchern steht dort zum kostenlosen Download als PDF bereit.

Das Gedächtnis der Nation

Geschichte lebt durch Geschichten, durch persönliche Erfahrungen und Erlebnisse. Sie in Interviews einzufangen und für spätere Generationen zu bewahren, ist das Ziel des Vereins "Unsere Geschichte. Das Gedächtnis der Nation". Das bundesweit einmalige Projekt sammelt Erzählungen von Zeitzeugen zu Alltagserfahrungen und zentralen Momenten der deutschen Geschichte. Speziell vom Verband der Geschichtslehrer entwickelte Unterrichtsmaterialien eröffnen neue Wege des historischen Lernens.

Das Leben des Martin Luther - Boardstory zum Reformationsjubiläum

Am 31. Oktober wird das Reformationsjubiläum gefeiert. Die Veröffentlichung der 95 Thesen Luthers jährt sich im Jahr 2017 zum 500. Mal. Auf Onilo.de finden Sie ab Mitte September eine Boardstory, die das Leben und Wirken Luthers auf anschauliche Weise erzählt sowie Unterrichtsmaterial. Nutzen Sie das kostenlose, unverbindliche Angebot exklusiv für Mitglieder des Lehrerclubs! Sie erhalten einen Monat lang Zugriff auf diese und über 190 weitere Boardstories samt Unterrichtsmaterialien (kein Abo). Senden Sie eine Mail an service@onilo.de mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Name und Ort Ihrer Schule sowie dem Stichwort „SL Testmonat“.
  

Dein Tag für Afrika

„Dein Tag für Afrika“ ist eine bundesweite Kampagne von Aktion Tagwerk e.V. Die Idee: Schülerinnen und Schüler gehen an einem Tag im Schuljahr anstatt zur Schule arbeiten und spenden ihren Lohn für Bildungsprojekte des Tagwerk-Projektpartners Human Help Network in verschiedenen afrikanischen Ländern. Eine Zusammenstellung von Unterrichtsmaterialien ermöglicht das Integrieren des Themas "Afrika" in den Unterricht.

Digitale-Spielewelten.de

Digitale-Spielewelten.de ist eine „Online-Kompetenzplattform für Medienpädagogik in der Digitalen Spielekultur“. Die Plattform stellt Praxismaterialien und medienpädagogische Ideen für einen kritischen und kreativen Umgang mit dem Kulturgut Games zur Verfügung.

Die Losleser

„Die Losleser“ ist ein Projekt von Lehrer-Online, das Schülerinnen und Schüler von 8 - 12 Jahren dazu anregt, ihre Lieblingslektüre auf vielfältige Art und Weise multimedial im Internet auf einer eigenen Seite vorzustellen. Die Kinder agieren dabei in virtuellen, pädagogisch betreuten Lesegruppen. Neben didaktisch-methodischen Begleitmaterialien für Lehrkräfte rund um das Losleser-Projekt stehen  Materialien zu Leseförderung, Bild- und Audiobearbeitung, Urheberrecht und Datenschutz zur Verfügung.

draufabfahren

Das Jugendportal draufabfahren bündelt Informationen zum richtigen Verhalten an Bahnanlagen. Auf dieser Webseite können interessierte Lehrer und Eltern auch das kostenfreie Medienpaket "Olis Chance" für die Klassenstufen vier bis acht bestellen, das die Stiftung Lesen gemeinsam mit der Deutschen Bahn entwickelt hat. Mit zielgruppenspezifischem Unterrichtsmaterial plus Animationsfilm bietet es Informationen und Aufgaben rund um die Sicherheit an Bahnanlagen. Darüber hinaus gibt es die Sicherheitskampagne "Wir wollen, dass Du sicher ankommst", die sich vor allem an Jugendliche und junge Eltern richtet. Sie umfasst vier Spots, die für mögliche Gefahren im Bahnhof und am Bahnsteig sensibilisieren sollen.

FAZSchule.net

Das Schul- und Lehrerportal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) bietet Unterrichtsmaterialien zu vielseitigen Themen und ein umfangreiches Angebot an medienpädagogischen Zeitungsprojekten für Ihren Unterricht. FAZSCHULE.NET ist exklusiver Partner des Lehrerclubs der Stiftung Lesen.

"forscher - das Magazin für Neugierige"

„forscher - das Magazin für Neugierige" bietet viele spannende Themen für Kinder und Jugendliche. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) herausgegebene Heft lädt Kinder ab acht Jahren dazu ein, sich mit zahlreichen Themen aus der Wissenschaft vertraut zu machen. Es erscheint zwei Mal im Jahr und kann, auch als Unterrichtsmaterial für Schulklassen, per E-Mail bestellt werden: vertrieb@forscher-fuer-neugierige.de

4teachers

Das Portal von Lehrern für Lehrer bietet seinen Mitgliedern eine einfache Möglichkeit, ihre eigenen Unterrichtsmaterialien auf der Plattform von 4teachers zu veröffentlichen und zum Tausch anzubieten. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Linkportal für die weitere Internetrecherche, einen Forenbereich für den Gedankenaustausch u.v.m. 

Graphic Novel „Drei Steine“ und Begleitmaterial gegen Rechtsradikalismus

Nils Oskamp erzählt in seiner autobiografischen Graphic Novel die Geschichte seiner Jugend in den 1980er Jahren in Dortmund, wo er Opfer rechter Gewalt wurde. Die Amadeu Antonio Stiftung hat „Drei Steine“ als verkürzte Schulbuch-Ausgabe, die  kostenlos von Schulen bestellt werden kann, veröffentlicht. Ergänzendes pädagogisches Begleitmaterial für den Einsatz ab der 8. bzw. 10. Klasse steht ebenfalls zur Verfügung.

Hanisauland

Das Onlineangebot der Bundeszentrale für politische Bildung führt Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren auf anschauliche Weise in Grundbegriffe der Politik ein und vermittelt eine Vorstellung, wie demokratisches Zusammenleben in unserer Gesellschaft funktioniert.

Das Lehrerportal von HanisauLand wendet sich an die Grundschulklassen 3 und 4 sowie an die Sekundarstufe I der weiterführenden Schulen. Die Kerninhalte können hervorragend im Sachunterricht, in Politik/Wirtschaft sowie fächerübergreifend in Geschichte, Deutsch, Englisch, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde oder im Religionsunterricht eingesetzt werden. Gleichzeitig leistet HanisauLand kritische Medienerziehung und fördert die Selbstkompetenz beim eigenständigen Erarbeiten von Inhalten.

Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“

Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ bietet unter dem Motto „Informieren – Weiterbilden – Vernetzen“ Materialien für die Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Initiative wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durchgeführt.

Jugendportal DLR_next

Das Jugendportal des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) bietet unter dem Motto "Entdecke die Zukunft!" vielfältige, spannende Angebote für Schülerinnen und Schüler:  digitale Lernplattformen, Schülerwettbewerbe und andere Mitmach-Aktionen, Materialien für den Unterricht mit Experimenten und Schülerheften sowie Multimedia-Angebote.

Junge Aktion Mensch (JAM!)

Die Buchstaben J, A und M und ein Ausrufezeichen in roter Farbe stehen für die Junge Aktion Mensch. JAM! setzt sich für eine gerechte und vielfältige Gesellschaft ein, in der jeder so sein darf und leben kann, wie er möchte. Grundlage dafür ist ein respektvolles, tolerantes Miteinander, Solidarität und der Mut, Dinge gemeinsam zu bewegen und zu verändern. Vielfältige Tipps, Webshows und Texte ermutigen zum Hinsehen, Verstehen und zum  Loslegen - damit sich die Welt ein bisschen anders weiterdreht.
 

Kinder- und Jugendfilmkorrespondenz KJK

Die Kinder- und Jugendfilmkorrespondenz bietet als quartalsweise erscheinende Beilage der Zeitschrift FILMDIENST Rezensionen aktueller Kinder- und Jugendfilme sowie interessante Hintergrundinfos, Festivalberichte und wechselnde Schwerpunktthemen. Eine umfassende Information für die Film- und Medienarbeit im Unterricht, die sowohl cineastisches Know-How vermittelt als auch pädagogische und bildungsspezifische Kompetenzen. Auch Empfehlungen und Tipps der Stiftung Lesen sind ein fester Bestandteil des Hefts!


Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, ein kostenfreies Probeexemplar zu bestellen – solange der Vorrat reicht:

Lehrer-online

Unterrichtseinheiten, Dossiers, Unterrichtsmaterialien, Fachmedienrezensionen, Linktipps, Hilfestellungen zu rechtlichen Aspekten des Einsatzes digitaler Medien, Newsletter und mehr - die umfangreiche Website von Lehrer-Online bietet vielfältige Informationen rund um das Unterrichten mit digitalen Medien. 

Lernplattform segu für offenen Geschichtsunterricht

segu Geschichte unterstützt Lehrerinnen und Lehrer beim offenen Geschichtsunterricht und beim Einsatz digitaler Netzmedien. Das Thema der Unterrichtsreihe und die Auswahl der zu bearbeitenden Module werden durch die Lehrkraft im segu Planer festgelegt. Die segu Lernmaterialien werden im Rahmen eines Projektes an der Universität zu Köln erarbeitet und sind als OER (Open Educational Resources) frei verfügbar.

Lernwerkzeug BIPARCOURS

Die BIPARCOURS-App ist ein Angebot von Bildungspartner NRW an schulische und außerschulische Lernorte. Schulen und Institutionen können mit diesem Lernwerkzeug Quizanwendungen, Themenrallyes, Führungen und Stadt- und Naturrundgänge zu vielfältigen Fragestellungen und Themen erstellen.

LeYo!

Mit dem neuen Buchkonzept LeYo! für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren spannt der Carlsen Verlag eine Brücke zwischen dem gedruckten Kinderbuch und der digitalen Welt. Geschichten, Geräuschwelten, Wissensvermittlung und Spiele vereinen sich hier in einer innovativen Multimedia-Bibliothek. Mit der kostenlosen LeYo! App werden aus Sach- und Bilderbücher interaktive Geschichten, die sich die Kinder in ihrem eigenen Tempo spielerisch erschließen können. Das Buch ist dabei immer der Ausgangspunkt, ohne den die App nicht funktionieren würde.

Märchenakademie

Die Märchenakademie verbindet die Bereiche Bildung und Unterhaltung und schlägt so eine Brücke zwischen Tradition und Moderne. Anhand von Geschichten rund um die Protagonisten Titus und Rabea, durch ein Schulprojekt und auf einer Online-Plattform können Schülerinnen und Schüler die Welt der Märchen entdecken und sich zum Märchenexperten ausbilden lassen.

Märchen im Unterricht

maerchenpaedagogik.de bietet viele Tipps für den pädagogischen Umgang mit Märchen im Unterricht: Arbeitsblätter zum kostenlosen Download, Unterrichtsmaterialien und „kreative Lesezeichen“. Die „Lesezeichen“ beinhalten 26 Schreibideen für eigene Märchen und Geschichten, Rätsel und ein Märchen-Tangram-Puzzle auf der Rückseite.

Materialkompass Verbraucherbildung

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) bietet mit dem  Materialkompass Verbraucherbildung eine zentrale Anlaufstelle für Verbraucherthemen in der Schule. Der Materialkompass ist ein Rechercheinstrument für Unterrichtsmaterialien zu den Themenbereichen Finanzen, Gesundheit und Ernährung, nachhaltiger Konsum, Medien und Verbraucherrecht. In der Datenbank befinden sich Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter von verschiedenen Anbietern, die von einem unabhängigen Expertenteam bewertet wurden.

Materialportal Schulbank

Zur Unterstützung der schulischen Bildung im Bereich des Finanzwissens hat der Bankenverband unter dem Motto "Wirtschaft für den Unterricht" Sachinformationen und Arbeitsblätter als kostenlose Online-Angebote erarbeitet, die im Materialportal zur Verfügung stehen.

Max-Wissen

Filme, Animationen, Video-Clips, die Max-Heftreihe, Hintergrundinfos und begleitende didaktische Materialien: Das Schüler-Lehrer-Portal max-wissen der Max-Planck-Gesellschaft bietet kostenlos Aktuelles, Informatives und Spannendes für den Unterricht.

Medienbildung in der Schule: Filmdidaktik und Educast

Studierende der Universität Leipzig haben im Rahmen des Seminars „Medienbildung in der Schule“ unter Leitung von Prof. Dr. Petra Anders eine digitale Materialsammlung angelegt, die sowohl von der Präsentationsform als auch von den Inhalten her viele Anknüpfungspunkte bietet. Dazu gehören eine kleine Umfrage unter Lehrkräften um Einsatz von Filmen im Unterricht und eine Einheit zu Educasts.

Medienzentralen

Das gemeinsame Medienportal der evangelischen und katholischen Medienzentralen ermöglicht den Download hochwertiger Medien für die Bildungsarbeit. Das Angebot umfasst derzeit rund 90 Filme und richtet sich bundesweit an Mitarbeiter im pastoralen Dienst, Lehrer aller Schularten sowie Ehrenamtliche, die in der Gemeindekatechese tätig sind. Das Portal steht nach einmaliger Registrierung rund um die Uhr zur Verfügung.

Netzwerk Medienbildung Dresden

Die Fachgruppe des Netzwerks Medienbildung Dresden hat einen Kriterienkatalog mit Faktoren erstellt, die für ein erfolgreiches Medienprojekt unabdingbar sind. Daran sollten sich alle Projekte messen, in denen Medien vorkommen, wozu auch Bücher zählen.

Onilo.de

Onilo.de ist ein Onlineportal für abwechslungsreiche Lesestunden mit der ganzen Schulklasse. Hier wird die ursprüngliche Bilderbuchgeschichte in ein digitales Medium verwandelt. Die Boardstories, wie die medial aufbereiteten Bücher mit hohem Bildanteil genannt werden, eröffnen vielfältige didaktisch-methodische Möglichkeiten für eine nachhaltige Leseförderung.

Online-Lernen mit dem "Haus der kleinen Forscher"

Die Stiftung “Haus der kleinen Forscher“ bietet Online-Fortbildungen auf der
kostenlosen Lernplattform Campus+ an. Eine Registrierung ist notwendig.
Angeboten werden verschiedene Lernformate zu Schwerpunkten aus Mathematik, Naturwissenschaft und Technik. Man erfährt wie diese gemeinsam mit Kindern erforscht und in den pädagogischen Alltag integriert werden können.

Online-Portal Antolin

Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10 bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schülerinnen und Schüler online beantworten können. Es eignet sich zur Differenzierung und verbindet das Lernen in der Schule mit dem Lesen am Nachmittag.

PASCH-Initiative

PASCH steht für die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“. Sie vernetzt weltweit mehr als 1.800 Schulen, an denen Deutsch einen besonders hohen Stellenwert hat. Angebote wie Lesetexte auf verschiedenen Sprachniveaustufen, Unterrichtsmaterialien und Informationen zu methodisch-didaktischen Themen stehen allen Lehrkräften weltweit zur Verfügung. Herausgeber ist das Auswärtige Amt.

Poesieportal wortwuselwelt

Im Poesieportal wortwuselwelt können Kinder von 8 - 11 Jahren anhand  einer  Handschrift  des  Dichters  Theodor Fontane das Lesen alter Schriften lernen,  selbst  Schreiben  üben  und Tondokumente  in  der  Raschelkladde  erstellen: Im Fontane-Faksimile-Modul findet sich das Gedicht „Zur Morgenhaube“, das Fontane für seine 10-jährige Nichte Jenny schrieb. wortwuselwelt wird  im  Rahmen  von  „Ein Netz  für  Kinder“ vom  Kulturstaatsminister Bernd Neumann und dem Bundesfamilienministerium gefördert.

Qualitätsverbund "Kultur macht stark" - Materialpool

Der im Rahmen des Qualitätsverbunds "Kultur macht stark" entstandene Materialpool enthält methodische Anregungen für zielgruppengerechte und abwechslungsreiche Bildungsarbeit. Die Beschreibungen enthalten Hinweise zu Zeitaufwand und Materialbedarf. Darüber hinaus bieten Grundlagentexte, Projektbeispiele und Dokumentationen hilfreiche Unterstützung für die Projektarbeit.

Ravensburger Lehrerportal

Im Ravensburger Lehrerportal laden vielfältige Angebote dazu ein, die Freude und das Interesse am Lesen und Lernen zu wecken und zu erhalten. Schullektüren, Arbeitshilfen und weitere unterrichtsrelevante Produkte können nach Lernsituationen, Klassenstufen und Themen sortiert werden. Begleitende Material- und Informationspakete, die in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, anderen Buchverlagen und der Stiftung Lesen entwickelt wurden, unterstützen bei der Umsetzung und Durchführung im Unterricht.

Schulaktion MITEINANDER

Die bundesweite Schulaktion MITEINANDER regt dazu an, sich mit den eigenen Werten und denen des anderen auseinander zu setzen. Mit Informations-, Unterrichtsmaterialien und Aktionsideen wollen die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen bei der komplexen Aufgabe der Wertebildung unterstützen und zeigen, wie viel Freude ein gelebtes gutes Miteinander für alle Beteiligten bedeutet.

Schulbuchkopie

Das Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und der Verband Bildungsmedien e.V. stellen online sowie in einer Download-Broschüre die Regeln vor, die für das analoge Fotokopieren sowie das Abspeichern auf Schulservern gelten. Aufgrund der komplexen Rechtslage haben die Länder gemeinsam mit den Bildungs- und Schulbuchverlagen sowie den Verwertungsgesellschaften WORT, Bild-Kunst und Musikedition eindeutige und pragmatische Regelungen geschaffen.

SchulKinoWochen

Bei den SchulKinoWochen findet der Unterricht im Kino statt. Jährlich können Schulklassen aller Schulformen und Klassenstufen Kinovorstellungen zu vergünstigten und einheitlichen Sonderpreisen in einem Kino in ihrer Nähe besuchen. Die SchulKinoWochen sind ein Projekt von VISION KINO in Kooperation mit zahlreichen Partnern unter Beteiligung der Bildungs- und Kultusministerien der Länder und der Filmwirtschaft.

Schulserviceportal Jugend und Finanzen

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen der Volksbanken Raiffeisenbanken richtet sich an Lehrkräfte, Eltern und interessierte Verbraucher. Hier finden sie Informationen und Unterrichtsmaterialen, beispielsweise Arbeitsblätter zum kostenfreien Download für die Grundschule sowie die Sekundarstufe I und II zu unterschiedlichen Finanzthemen.

scook - die Plattform für Lehrer und ihre Schüler

scook, die Online-Plattform der Cornelsen Schulverlage für Lehrkräfte und ihre Schüler, ermöglicht zeitgemäßen digitalen Unterricht.  Die Plattform bündelt vielfältige Inhalte und Funktionen, die erfolgreiches Lehren und Lernen braucht.

Übrigens: scook und die Stiftung Lesen sind eine neue strategische Partnerschaft eingegangen und arbeiten künftig im Bereich der Leseförderung mit digitalen Medien verstärkt zusammen.

SOS-Kinderdörfer

Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit aktiv ist. Es gibt in Not geratenen Kindern eine Familie und hilft ihnen, ihre Zukunft selbst zu gestalten. Passend zum Leitbild haben die SOS-Kinderdörfer Unterrichtsmaterialien für die Grundschule rund um die Themen Respektvolles Miteinander, Zuhause, Familie und Zusammenhalt herausgegeben. Sie bringen den Schülerinnen und Schülern die Lebensgewohnheiten und Herausforderungen von Kindern aus aller Welt näher.

Teachtoday

Teachtoday ist eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung. Sie unterstützt Kinder & Jugendliche, Eltern & Großeltern sowie pädagogische Fachkräfte mit praxis- und alltagsnahen Tipps und Materialien. Die Initiative unterstützt mit Materialien auf www.teachtoday.de und direkt vor Ort. "SCROLLER - Das Medienmagazin für Kinder" kann direkt beim Projektbüro kostenfrei bestellt werden.

Urheberrecht in Schule und Ausbildung

Kann man Filme im Unterricht zeigen? Was darf man kopieren oder auf den Schulserver stellen? Was dürfen Schülerzeitungen? Das Urheberrecht in Schule und Ausbildung hat einige Besonderheiten. Aber leider sind nicht alle Regelungen eindeutig. Das Dossier "Urheberrecht" der Bundeszentrale für politische Bildung fasst die Richtlinien zusammen.

Zaubereinmaleins

Website für Lehrerinnen und Lehrer in der Grundschule: Unterrichtsmaterialien, Kopiervorlagen, Lernhilfen, Tipps für das "Experiment der Woche", Anregungen für ein Leseportfolio, Vorlagen für Elternbriefe, Linktipps und vieles mehr findet sich auf der ansprechend gestalteten Seite.

Zauberhafte Physik in Grundschulen

"Zauberhafte Physik" regt sechs- bis zwölfjährige Kinder zum Experimentieren an. Das Projekt richtet sich mit Unterrichtsmodulen und Lesekisten an Lehrkräfte, Erzieherinnen, Erzieher sowie MINT-Interessierte und ist als Unterstützung des Sachkunde- und Physikunterrichts gedacht. Die Auswahl und Strukturierung der Versuche wurde mit der Arbeitsgruppe Didaktik der Physik der Freien Universität Berlin auf den Rahmenlehrplan für Berliner Grundschulklasse abgestimmt.

ZEIT für die Schule

Die ZEIT unterstützt Lehrkräfte ab der 9. Klasse mit aktuellen Unterrichtsmaterialien und kostenlosen Klassensätzen der Wochenzeitung für einen zeitgemäßen Unterricht.

ZUM - Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet

Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet (ZUM) bietet Internetseiten, auf denen Lehrkräfte Ideen und Lehrmaterial für den Unterricht finden. Ob Wikis, ZUMpad oder Grundschullernportal - die ZUM hat sich von einer reinen Downloadplattform zur Mitmachplattform gewandelt. Viele der Angebote können direkt im Unterricht genutzt werden.