Schülerin MINT-Kindermagazin

Grundschule

Lesen lernen ist ein spannendes Abenteuer – aber auch eine geistige Höchstleistung. Die allermeisten Kinder sind mit Feuereifer dabei. Gelegentlich benötigen die Schülerinnen und Schüler jedoch einen Motivationsschub, damit die Welt der Buchstaben wirklich vertraut wird.

Diesen Prozess unterstützt die Stiftung Lesen mit vielen Ideen, Impulsen und Unterrichtsmaterialien, die über das Lesen hinaus Kinder ganzheitlich fördern.


Lehrkräfte, die unsere Angebote nutzen möchten, sind herzlich eingeladen, sich im Lehrerportal der Stiftung Lesen, dem Lehrerclub, anzumelden. Der Service ist kostenlos.


www.derlehrerclub.de/anmeldung

29.05.2020

Virtual und Augmented Reality

mit Google Expeditions

Google Expeditions_Caroline Frey_Berlin ©Google
Gemeinsam mit unserem Partner Google Zukunftswerkstatt laden wir Sie und Ihre 3. bis 6. Klassen ein, Virtual und Augmented Reality im Unterricht zu erleben.
20.05.2020

Leseclubs - mit Freu(n)den lesen

Jetzt um einen Leseclub im Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" bewerben!

Leseclub Straubing 3 2018 ©Stiftung Lesen
Ein gelungener Bildungsweg basiert auf Lesefreude. Doch Leistungsdruck erzeugt selten Lust am Lesen. Hier setzen die Leseclubs an: In freizeitorientierter Atmosphäre treffen sich Kinder im Alter von ca. 6 bis 12 Jahren regelmäßig, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit Medien viele kreative Dinge auszuprobieren. Den Schlüssel zur Lesemotivation haben die pädagogisch geschulten Betreuer der Clubs. Mit großem, nicht selten ehrenamtlichem Engagement führen sie Woche für Woche spannende...

Alle Projekte unseres Programmbereichs für die Grundschule im Überblick

Das Leseraben-Geschichten-Spiel


echt jetzt? - MINT und Leseförderung


Kinder, MINT und Literacy - ganzheitliches Lernen


Leseclubs - mit Freu(n)den lesen


Leseförderung mit der App "eKidz.eu"

Seite