eKidz.eu

Leseförderung mit der App "eKidz.eu"

Mittlerweile gibt es zahlreiche gute Apps, die den Lesekompetenzerwerb unterstützen können. Neben dem Einsatz in Familie und Freizeit eignen sie sich zum Lesetraining in vielfältigen schulischen Situationen: in Unterricht, Förderstunde und Ganztag ebenso wie im Leseclub oder in der Schulbibliotheksarbeit.

Hier möchten wir Ihnen am Beispiel der Lese-App eKidz.eu Hinweise zur Leseförderung mit Apps in Schule und Unterricht geben.

Probieren Sie es aus und nutzen Sie das Potenzial von Apps zur Leseförderung!

29.10.2020

eKidz im Unterricht

Unsere neuen Praxistipps für digitale Lesestunden

Cover eKidz 2 ©Stiftung Lesen

Mit der neuen Aufnahmefunktion der Lese-App "eKidz" können Sie das flüssige Lesen in Ihren Klassen noch effektiver trainieren.

In unserer kurzen Handreichung geben wir Praxistipps zur Gestaltung von digitalen Lesestunden.

Zum Download

28.10.2020

Jetzt testen!

Kostenloser Probemonat und Sonderpreis für Grundschulen

eKidz Aktion ©eKidz

Testen Sie die Lese-App "eKidz" mit einem kostenlosen Schulzugang für 30 Tage und sichern Sie sich danach den Sonderpreis von 299 Euro (Schullizenz) oder 119 Euro (Klassenlizenz) für das Schuljahr 2020/21.

Das Angebot gilt nur bis zum 10. Dezember 2020.

Mehr Informationen zur Aktion finden Sie HIER.

07.02.2020

Tutorial "Leseflüssigkeit mit Apps fördern"

Gute digitale Tools für die Grundschule

Flüssiges Lesen ist eine wesentliche Voraussetzung für verstehendes Lesen. Wir stellen gute digitale Anwendungen vor, die Lehrerinnen und Lehrer in der Grundschule bei der individuellen Förderung unterstützen.

Seite