Kalender

Vorschau

Hier informieren wir Sie über unsere demnächst geplanten Impuls- und Unterrichtsmaterialien, Wettbewerbe, Online-Seminare bzw. -Workshops und vieles mehr rund um das Thema Lesen.

Sie möchten rechtzeitig über unsere aktuellen Projekte und Planungen informiert werden? Melden Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an!

Eine ausführliche Terminübersicht finden Sie in unserem Servicebereich.

Leseclubs und media.labs für Kinder und Jugendliche

Digitale Info-Veranstaltungen

media.labs Logo ©Stiftung Lesen

Stärken Sie Lesemotivation, Lese- und Medienkompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler und bewerben Sie sich! 

Die Stiftung Lesen richtet Leseclubs für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren und media.labs für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 - 18 Jahren ein.

Alle Einrichtungen bundesweit, die Zugang zu benachteiligten Kindern und Jugendlichen haben, können sich im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“  um die Gründung eines Leseclubs oder eines media.labs bewerben.

Auf unserer Webseite  informieren wir Sie über die Angebote und beantworten Fragen rund um Ihre Bewerbung: www.leseclubs.de

Treffen Sie uns online und erfahren Sie mehr in einer unserer Infoveranstaltungen:


Dienstag, 7. Juni 2022, 14:00 bis 15:00 Uhr

Freitag, 24. Juni 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen: www.leseclubs.de/leseclubs/was-ist-ein-leseclub/die-informationsveranstaltungen-von-kultur-macht-stark/ 

Mit Freu(n)den im Ganztag lesen

Viele Ganztagsschulen mit außerschulischen Partnern sind ebenfalls in diesem Projekt aktiv: https://www.ganztagsschulen.org/de/39367.php

Deutscher Lesepreis 2022

Herausragende Leseförderung an Schulen wird prämiert!

Titelbild Deutscher Lesepreis 2020 ©Stiftung Lesen/ Erzählfabrik

Der Preis für herausragende Leseförderung an Schulen zeichnet schulisches Engagement aus, das die Lesemotivation und Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern mit einem systematisch aufeinander aufbauenden Programm zum Schwerpunkt „Lesen“ entwickelt und stärkt.

Preisgeld: 4.500 EUR

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2022

www.deutscher-lesepreis.de

Der Preis wird durch die Arnulf Betzold GmbH gefördert.