Leipziger Lesekompass 6-10 (neu)

Der Lesekompass

Kinder fürs Lesen begeistern

Der Lesekompass zeichnet Kinder- und Jugendbücher aus, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. Ausgewählt werden sie von einer Jury aus unabhängigen Fachleuten der Bereiche Kita, Schule, Bibliothek und Buchhandel, aber auch Bloggern, Kindern und Jugendlichen. Prämiert werden jeweils Neuerscheinungen, die im Zeitraum zwischen zwei Leipziger Buchmessen (zwischen März und März) erschienen sind.

Welche Trends gibt es auf dem Kinder-und Jugendmedienmarkt? Gibt es Neuerscheinungen, die sich besonders für das Vorlesen und gemeinsame Entdecken in der Kindertagesstätte eignen? Welche neuen Titel stellen eine attraktive Schullektüre dar und bieten Stoff für Gespräche sowie Anknüpfungspunkte für die pädagogische Arbeit im Unterricht? Antwort auf diese Fragen gibt der Lesekompass. 

Für weitere Informationen und Materialien zu allen ausgezeichneten Titel klicken Sie HIER.

22.06.2021

Die ausgezeichneten Titel 2021

Am 27. Mai haben wir gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse wieder den „Lesekompass“ verliehen. Mit der Auszeichnung würdigen wir Medien, die sich besonders gut zur Leseförderung eignen und junge Menschen für das Lesen begeistern.

KiKA-Moderator Tim Gailus hat die 30 Siegertitel für Kinder und Jugendliche in drei Alterskategorien digital präsentiert:

Kategorie 2 bis 6 Jahre: https://youtu.be/40cyCiNYlGE
Kategorie 6 bis 10 Jahre: https://youtu.be/qXU06jKcdgg
Kategorie 10 bis 14 Jahre: https://youtu.be/AVScYKsLvkc