PB Schule - Fachliteratur

Fachliteratur und mehr

Albert

Das Journal der Einstein Stiftung Berlin

Albert Nr. 4 ©Einstein Stiftung Berlin

Ein cooles Cover, knallige Farben, ein modernes Layout und ansprechende Fotografien. Sieht so ein Wissenschaftsjournal aus? ALBERT, die Zeitschrift der Einstein Stiftung Berlin, die einmal jährlich erscheint, schon! Das Journal beleuchtet in derzeit vier Ausgaben komplexe Themen aus der Mathematik und den Neurowissenschaften so einfach wie möglich, interessant präsentiert durch Berichte, Interviews, Fotostrecken und vieles mehr.


Die erste Ausgabe beschäftigt sich mit der Vielfalt der Mathematik und beleuchtet diese aus verschiedenen Perspektiven: Wie sollte Mathematikunterricht aussehen, welche Rolle spielt die Mathematik in der Medizin und wie gehören Musik und Mathematik zusammen? Ganz im Zeichen der Neurowissenschaften steht die zweite Ausgabe, die zunehmend an Relevanz gewinnen und noch ungeahnte Forschungsmöglichkeiten bieten. So erhält man einen Einblick in die Mechanismen des Denkens, die anhand von Hirnsignalen analysiert werden können, die Besonderheiten von Einsteins Gehirn und Erkenntnisse aus der Demenz- und Schlaganfallsforschung. Der dritte Band hat Altertumswissenschaften zum Thema, während es sich beim vierten Heft um die Jubiläumsausgabe zum zehnjährigen Bestehen der Einstein Stiftung Berlin mit Beiträgen aus vielen verschiedenen Bereichen handelt. Ein informatives, ansprechend gestaltetes Magazin über die neuesten Forschungserkenntnisse aus der Naturwissenschaft.

Kostenlose Bestellungen der bisherigen Ausgaben sind auf der Homepage der Einstein Stiftung möglich.


Informationen

Themen: Wissenschaft, Historisches, Mensch, Natur, Technik
 
Seitenzahl: 100 S.
Verlag: Einstein Stiftung Berlin
Erscheinungsjahr: 2019
Preis: 0.00 €