PB Schule - Kinder_Jugendliteratur

Kinder- und Jugendliteratur


Darüber hinaus finden Sie hier auch Lesetipps für jüngere Kinder. Diese eigenen sich hervorragend für Vorleseaktionen Ihrer Klasse - etwa bei einem aktiven Engagement am bundesweiten Vorlesetag  im November. Grenzen Sie bei Ihrer Suche nach geeigneten Titeln einfach die gewünschte Zielgruppe nach Alter ein.

Übrigens: Drei kostenfreie Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen stehen wöchentlich auf www.einfachvorlesen.de zur Verfügung. Die Erzählungen eignen sich für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren. Die Geschichten sind jeweils vier Wochen lang online.

Endlich Wochenende

Endlich Wochenende ©Esslinger

Endlich  ist  es  da:  das  Wochenende!  Und  jetzt  können ganz unterschiedlich zusammengesetzte Familien, beste Freundinnen  und  Freunde,  das  Mädchen,  das  so  gerne  eine  Meerjungfrau wäre, die freundliche Oma mit den knallroten Haaren,  aber  auch  die  aufgeregte  Hundebande  jede  Menge  unternehmen!  Auf  dem  Fußballplatz,  bei  einem  Marktbummel, in Schwimmbad oder Bibliothek, am Strand oder im Wald. Und wer macht mit? Ganz einfach: alle!

Wimmelbücher  haben  unendliches  Potenzial:  für  die Wortschatzerweiterung und die Förderung von Fantasie, Konzentration  und  Erzählkompetenz!  Einen  völlig  unbefangenen Blick auf gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt eröffnen die bunten Alltagsszenen ganz nebenbei auch noch. Bestens  geeignet  für  den  Einsatz  im  Rahmen  der  Sprachförderung.  Aber  auch  einfach  zum  Immer-wieder-Betrachten, Suchen und Finden, Fragen und Erzählen. Für  eine  breite  Altersgruppe,  die  komplett  in  die  wimmeligen Illustrationen und unzähligen kleinen Geschichten ohne Text eintauchen kann! Ab ca. 2 Jahren

Ausgezeichnet mit dem Lesekompass 2020


Informationen

Themen: Mensch, Natur, Technik, Tiere, Lustiges, Freundschaft, Familie, Bewegung & Sport, Anregungen für die Freizeit, Sozialkompetenz
 
Seitenzahl: 32 S.
Altersangabe: Ab ca. 2 Jahren
Illustrator: Saskia Halfmouw
Verlag: Esslinger
Erscheinungsjahr: 2020
ISBN: 978-3-480-23572-8
Preis: 13.00 €