Leserabe-Hauptmotiv

Das Leseraben-Geschichten-Spiel

Die Leseförderungskampagne für Erstleser

Das Leseraben-Geschichten-Spiel ist die Leseförderkampagne für Erstleser von Stiftung Lesen, Ravensburger Buchverlag und Mildenberger Verlag. Ziel des Wettbewerbs ist es, Leseanfängern nachhaltig Lesefreude zu vermitteln.  


Jahr für Jahr begleiten Erstleser der 1. und 2. Klassen den Leseraben bei einem spannenden Abenteuer, lösen die Rätselfragen zur Geschichte und haben die Möglichkeit, ihre ersten Schreibkenntnisse beim Leseraben-Schreibwettbewerb einzubringen.

10.000 Lehrkräfte bundesweit können kostenfrei die Projektmaterialien anfordern. Neben dem Leseheft mit der Geschichte und Rätselfragen erhalten sie ein Lehrermanual mit allen Informationen zum Projekt sowie Malvorlagen. Weiterführende Download-Arbeitsblätter komplettieren das Angebot. 

Die Lesehefte und Arbeitsblätter der vergangenen Leseraben-Geschichten-Spiele stehen Ihnen in unserem Materialpool zur Verfügung.

14.09.2018

Melden Sie sich zum Leseraben-Geschichten-Spiel 2019 an

Unterstützen Sie Kolleg*innen und gewinnen Sie eines von 50 Buchpaketen

Leserabe: Vignette mit Buch ©Heribert Schulmeyer

Ab sofort können Sie Ihre Klasse per Online-Anmeldeformular für die neue Runde des Leseraben-Geschichten-Spiels anmelden, Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2019. So erhalten Sie nicht nur die kostenfreien Projektmaterialien zum Projektstart im März 2019, sondern können zudem auch noch eines von 50 Buchpaketen für die Klassenbibliothek gewinnen. Und zwar, indem Sie Nachwuchslehrkräfte und neue Lehrkräfte innerhalb Ihres Kollegiums bei der Teilnahme unterstützen. So geht’s:


  1. Informieren Sie Nachwuchslehrkräfte im Referendariat und neue Lehrkräfte in Ihrem Kollegium über das Projekt, denn das Leseraben-Geschichten-Spiel lässt sich durch die detaillierten Begleitmaterialien gut im Rahmen des Referendariats oder der ersten Lehrtätigkeit einsetzen. Hier finden Sie die wichtigsten Infos zum Projekt für neue Teilnehmer*innen. Wenn Sie selbst schon einmal mitgemacht haben, teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit dem Projekt mit den interessierten Kolleg*innen.
  2. Melden Sie die neuen Kolleg*innen direkt bei Ihrer Anmeldung mit an.
  3. Alle Lehrkräfte, die Erstteilnehmer mit anmelden, nehmen automatisch an der Verlosung von 50 Buchpaketen für die Klassenbibliothek teil.

Die glücklichen Gewinner erhalten ihre Buchpakete zum Projektstart Anfang März 2019.

13.09.2018

Das Leseraben-Geschichten-Spiel 2019

Der Leserabe radelt in ein neues Abenteuer

Leserabe-lernt-Radfahren_Kampagnenillu ©Heribert Schulmeyer

Sie leiten eine Leselernklasse und möchten am nächsten Leseraben-Geschichten-Spiel teilnehmen? Ab sofort ist die Anmeldung für die neue Runde über das Online-Anmeldeformular auf der Projektwebsite möglich.

Diesmal lernt der Leserabe Rad fahren und erlebt dabei wieder viele spannende und lustige Abenteuer. Ganz klar, dass er dabei die Unterstützung Ihrer Schülerinnen und Schüler benötigt! Melden Sie Ihre Klasse an und sichern Sie sich eines der 10.000 kostenfreien Materialpakete. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2019. Der Versand der Projektmaterialien erfolgt zum Projektstart Anfang März 2019.

12.09.2018

Die Gewinner des Leseraben-Geschichten-Spiels 2018

Der Leserabe im Baumhaus

1. Platz: Sprachheilschule Balingen, Klasse 2b ©Sprachheilschule Balingen

Auch in diesem Jahr waren wir über die große Beteiligung am Leseraben-Geschichten-Spiel begeistert. Rund 4.400 Klassen bundesweit haben am Geschichtenrätsel teilgenommen und den Lösungssatz eingeschickt. Er lautete: IN BÜCHERN ERLEBST DU TOLLE ABENTEUER!

Alle teilnehmenden Klassen erhalten derzeit ihre Preise/Mitmachpreise.


Die glücklichen Gewinner der Plätze 1-10:

1. Platz: Klasse 1b, Vogelsangschule, Stuttgart

2. Platz: Klasse 2d, Grundschule Weißenburg 

3. Platz: Klasse 2 "Bärenklasse", Grundschule Walchum

4. Platz: Klasse 4, Förderschule Helen-Keller, Ratingen

5. Platz: Klasse 2a, Finkenburgschule, Wittmund

6. Platz: Klasse 1b, Lindenschule, Meerane

7. Platz: Klasse 2/3, Pestalozzi-Schule, Schweinfurt

8. Platz: Klasse 1 (DaZ), Ostseegrundschule, Scharbeutz

9. Platz: Klasse 2, TGS, Rodeberg

10. Platz: Klasse 1/2b "Rabe", Schildrain-Schule, Tuttlingen

Begeistert und tief beeindruckt war unsere Jury auch von der Kreativität und der Schreibbegeisterung der Kinder. Im Rahmen des Schreib- und Malwettbewerbs waren die Schülerinnen und Schüler eingeladen, über die Besucher des Leseraben im Baumhaus zu schreiben, zu malen und/oder zu basteln. Impressionen der Siegerbeiträge finden Sie in der Bildergalerie und im Download-Bereich in der rechten Spalte.

Bildergalerie

Seite