Jugendliche Unterricht Jugendliche - Schule Jugendliche diskutieren

Sekundarstufe

So vielfältig wie die Bildungswege in der Sekundarstufe verlaufen, sind die Angebote der Stiftung Lesen für diesen Schulbereich: Nicht nur alle Schulformen, sondern möglichst alle Fächer werden immer wieder im Rahmen von aktuellen Projekten eingebunden, um Neugier und Spaß am Lesen zu wecken.


Zeitungen und Zeitschriften sowie elektronische Leseangebote stehen dabei ebenso im Fokus wie Bücher – und in fast jedem Projekt werden neben Leselust auch Kreativität und kommunikative Kompetenz gefördert.

Lehrkräfte, die unsere Angebote nutzen möchten, sind herzlich eingeladen, sich im Lehrerportal der Stiftung Lesen, dem Lehrerclub, anzumelden. Der Service ist kostenlos.


www.derlehrerclub.de/anmeldung

19.02.2019

Presse- und Meinungsfreiheit?!

Tag der Pressefreiheit am 3. Mai

Pressefreiheit 2019 ©Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ)
"Es ist nicht immer dein Recht, aber es ist immer deine Pflicht, zu berichten." (Can Dündar, türkischer Journalist und Preisträger der "Goldenen Victoria" für Pressefreiheit 2016) Wir erleben seit Jahren eine weltweit rückläufige Pressefreiheit. Machthaber attackieren die Pressefreiheit und damit die Menschen, die sie vertreten. Alles, um Willensbildung und offene Debatten zu unterdrücken. In Diktaturen sind nur die Gedanken frei. Für eine demokratische Gesellschaft ist eine unabhängig...
19.02.2019

media.labs

Neu und digital: Mit media.labs die Medienkompetenz und Lesemotivation Jugendlicher steigern

media.labs Logo Header ©Stiftung Lesen
Die media.labs richten sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren, um deren Lesemotivation und Medienkompetenz im freizeitlichen Rahmen zu fördern. In den media.labs gestalten die Jugendlichen mit unterschiedlichen digitalen Medien eigene Projekte und können an spannenden Workshops teilnehmen.

Alle Projekte unseres Programmbereichs für die Sekundarstufe im Überblick

Zeitschriften in bayerischen Schulen


Zeitschriften in die Schulen

Seite