Kresse Schreiben BlaBla

Aktions- und Bastelideen

Es gibt zwar viel zu tun für die Schule und auch reichlich Arbeit im Haushalt, hoffentlich bleibt dennoch etwas Zeit für kreative, sportliche und andere Aktivitäten!

Vorlesen und Spielen mit Abstand

Vorlesen im Leseclub ©Stiftung Lesen

Leseförderung geht auch mit Abstand – aber wie? Für alle, die vorlesen und Kindergruppen betreuen, haben wir hier zahlreiche Tipps gesammelt. Denn gerade jetzt ist es wichtig, dass Vorlese- und Spielestunden weitergeführt und der Kontakt zu den Kindern gehalten wird.  

Escape-Games für Zuhause: Lockdown-Agents

Lockdown-Agents 2 ©THiLO

Der Kinderbuchautor THiLO hat zwei spannende Escape-Games verfasst! Die Spielenden werden zu Lockdown-Agents und erhalten schwierige Aufträge.

Die Unterlagen stehen für je € 6,99 zum Download zur Verfügung.

Spiele- und Bewegungs-App Kitu

Ab ins Kinderturnen! Das geht auch Zuhause: mit Übungen verschiedenster Schwierigkeitsgrade, die gut in den Familien-Alltag integriert werden können. Nach Bewegungs­angeboten suchen kann man dabei spielerisch mittels „Glücksrad“ oder gezielt nach Schwerpunkten wie Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer oder Koordination.

Die Kitu-App der Kinderturnstiftung Baden Württemberg/Auerbach Stiftung für Familien, pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte ist kostenfrei für iOS und Android erhältlich.

Kultur zum Mitmachen für Daheim - Musenkuss

Musenkuss ©Musenkuss

Hier werden auf einen Klick hin Angebote angezeigt, die jederzeit von zu Hause aus zugänglich sind: Kreativ-Tipps, Experimente, eine Plattform für eigene Medienbeiträge, Koch- und Backtipps, Maker-Anleitungen für den 3D-Drucker und vieles mehr.