Menschenwürde

Unterrichtsmaterial

Vielfältige Arbeitsmaterialien verschiedener Verlage und Bildungsinstitutionen unterstützen die Unterrichtsvorbereitung zu den aktuellen Themenschwerpunkten  Zuwanderung, Menschenrechte, Asyl, Integration und Migration.

Angebote der Bundeszentrale für politische Bildung: Zuwanderung, Flucht und Asyl

Die Seite der Bundeszentrale für politische Bildung vereint Kurzdossiers, die komplexe Zusammenhänge im Themenfeld Migration, Integration, Flucht und Asyl klar darstellen. Sie beleuchten verschiedene Aspekte einer bestimmten Thematik. Darüber hinaus enthalten sie Hinweise auf weiterführende Literatur und Internet-Verweise.

Demokratie und Partizipation in der Migrationsgesellschaft - Unterrichtsmaterialien ab Klasse 9

Die Broschüre geht der Frage nach, wie Demokratie so gelebt werden kann, dass alle an ihr profitieren und in ihr partizipieren können. Die fünf themenbezogenen Bausteine

  • Integration und Solidarität
  • Fluchtregime und Soziale Rechte
  • Rassismus in der postmigrantischen Gesellschaft
  • Schutz vor Gewalt im Kontext Flucht und Migration
  • Demokratie und Selbstorganisierung

bieten durch eine Methodenvielfalt von Kurzfilmen, Texten, Interviewpassagen und erfahrungsbasierten, interaktiven Methoden der Friedenspädagogik viel Raum zur Reflexion.

Die Broschüre ist im Rahmen des vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderten Projekts „Willkommenskultur und Demokratie in Deutschland“ in einer Kooperation der Universitäten Tübingen, Kassel und Osnabrück entstanden und steht zur nicht-kommerziellen Verbreitung frei zur Verfügung.

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)-Angebote für Kinder, Erwachsene und Lehrkräfte

Vielfältiges Material zur Alphabetisierung und für den Unterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) sowie Downloads auf Englisch und Deutsch stehen unter "Thema Ukraine" auf der Seite des Mildenberger Verlags kostenlos zur freien Verfügung bereit. Außerdem gibt es Material zur Förderung in Mathematik.

Fokus: Flucht und Asyl

Das Portal Globales Lernen stellt die Themen Flucht und Asyl in den Fokus. Hier sind zahlreiche Bildungsmaterialien, Filme, Dokus und Spots, Hintergrundinfos, Portale, Initiativen und Aktionen für die Bildungsarbeit, aber auch Ideen für die Eigeninitiative im Alltag zu finden. Das Portal Globales Lernen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Eine Welt Internet Konferenz (EWIK).

Handreichung „Lernen über Migration und Menschenrechte“

Die Handreichung „Lernen über Migration und Menschenrechte“ des Netzwerks Migration in Europa e.V. richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I und der gymnasialen Oberstufe sowie außerschulischen Bildungseinrichtungen. Sie beinhaltet zu jedem Thema Arbeitsblätter, die direkt im Unterricht und in der Bildungsarbeit einsetzbar sind.

IdeenSet Flucht und Asyl

Das IdeenSet greift die Themen Flucht, Asyl und Integration mit dem Ziel auf, nicht nur Wissen darüber zu vermitteln, sondern auch interkulturelle Kompetenzen zu fördern. Es stehen Arbeitsblätter, Lehrerkommentare, Dokumentarfilme, Spiele, Flüchtlingsberichte, Literatur sowie Links mit Hintergrundinformationen zur Verfügung. Das IdeenSet ist an der Pädagogischen Hochschule Bern in Zusammenarbeit mit UNHCR entstanden.

Lehrmaterial "Flucht und Asyl"

Die Informations- und Unterrichtsmaterialien des UNHCR für Schulen ab Klasse 9 bieten ausführliche Hintergrundinformationen und Kontextberichte. Aktuelle Zahlen und Statistiken sowie ein Glossar und eine Lernkontrolle ergänzen die Fluchtberichte und Grafiken.

Lernmaterialien "Fluchtpunkte" und "Flucht im Lebenslauf"

Das Lernmaterial "Fluchtpunkte. Bewegte Lebensgeschichten zwischen Europa und Nahost" zeigt anhand von Lebensgeschichten Verflechtungen der deutschen und österreichischen Geschichte mit jener des arabisch-jüdischen Nahen Ostens auf. 

"Flucht im Lebenslauf – Biografisches Lernen mit Jugendlichen" erzählt die Lebensgeschichten von drei geflüchteten Menschen aus Geschichte und Gegenwart: Anne Frank aus Deutschland, Hava aus dem Kosovo und Marah aus Syrien. Das Material eröffnet Reflexionsräume zur Lebensrealität geflüchteter Menschen. 

Die kostenlosen Online-Materialien richten sich an Jugendliche ab 14 Jahren.

lernox "Ankommen durch Sprache"

Deutschkenntnisse sind Voraussetzung, um sich in unsere Gesellschaft zu integrieren und sich im Alltag zurecht zu finden. Mit "Ankommen durch Sprache" bietet die Online-Plattform lernox eine Zusammenstellung von medienübergreifenden Online-Materialien zum Deutschlernen aus unterschiedlichen Quellen.

Themenschwerpunkt Flucht & Asyl

Zum Themenschwerpunkt "Flucht & Asyl" bietet das Portal Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Sachsen zahlreiche praxisorientierte Bildungsangebote sowie Module zu Fluchtursachen, Fluchtrouten, den Asylgesetzen und Hintergrundinformationen für den Unterricht.

Unterrichtseinheit "Lampedusa – Überlegungen zur weltweiten Flüchtlingsproblematik"

Die Unterrichtseinheit der Lehr- und Lernplattform für Neue Medien im Unterricht (LeLe) setzt sich, ausgehend vom Flüchtlingszustrom auf der italienischen Insel Lampedusa, in fünf Lernrunden mit dem komplexen Thema Flüchtlingsaufnahme und Flüchtlingsintegration auseinander. Die Einheit ist für Klassen der Sekundarstufe II geeignet, die Rechner, Internetzugänge sowie einen Beamer zur Verfügung haben.

Unterrichtsmaterial der Stiftung Lesen: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Cover_Als Hitler das rosa Kaninchen stahl ©Stiftung Lesen

Was bedeutet es, Hals über Kopf die Heimat verlassen und sich als geflüchteter Mensch in neuen Umgebungen und Sprachen zurechtfinden zu müssen?

In „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ beschreibt Judith Kerr genau das aus der Perspektive der 9-jährigen Anna zur Zeit des Nationalsozialismus. Anlässlich der Leinwandadaption von Caroline Link (Kinostart: 25. Dezember 2019) stellen wir Arbeitsblätter für den Einsatz in Klasse 5 bis 7 zur Verfügung. Die Themen: Ausgrenzung und Diskriminierung, Flucht, Leben im Exil sowie der intermediale Vergleich.

Unterrichtsmaterial des Zivilen Friedensdienstes (ZFD): „Gewalt verhindern? Das geht!“

Das aktuelle Material bietet Ideen, wie Gewaltprävention und zivile
Konfliktbearbeitung als Themen im Unterricht der Sekundarstufe behandelt werden können. Der ZFD ist ein staatlich-zivilgesellschaftliches Programm für Gewaltprävention und Friedensförderung, das vom Bundesentwicklungsministerium (BMZ) finanziert wird.

Unterrichtsmaterialien zum Thema "Flucht"

Die MISEREOR-Unterrichtsmaterialien zum Thema "Flucht" laden Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich mit dem Leben von Flüchtlingen und den Fluchtursachen auseinanderzusetzen, die Arbeit der MISEREOR-Partnerorganisationen kennenzulernen und sich weiterführend mit der Situation, vor allem junger Geflüchteter, in Deutschland zu befassen.

Unterrichtsmaterial und Arbeitspaket "Flüchtlinge"

Mit Hilfe von zwölf Lernstationen für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7, die die Karl Kübel Stiftung zum kostenlosen Download anbietet, können Lehrerinnen und Lehrer Unterricht rund um das Thema "Flüchtlinge" gestalten.