PB Schule - Kinder_Jugendliteratur

Kinder- und Jugendliteratur

Das Wimmelbuch mit Katz und Maus

Das Wimmelbuch mit Katz und Maus ©Ellermann

Kunterbunt geht es schon los: Auf den Einbandinnenseiten präsentiert sich eine herrliche Krempelsammlung, von Blättern und Zapfen über Gummimäuse und Kordeln bis zu Schneckenhäusern und Wäscheklammern. Da ist man sofort mitten drin im Thema „Suchen“! Denn konzentriertes Hinschauen und Aufspüren sind nun gefragt: Auf jeder Doppelseite gibt es kleine Verse, die beschreiben, was auf dem nebenstehenden Wimmelbild entdeckt werden will. Und dass das gar nicht so einfach ist, liegt bei dem fröhlich-bunten, sehr unaufgeräumten Alltag von Oskar Maus und Katze Luzi definitiv auf der Hand ...

Gereimte Suchbilderbücher regen auf sehr unterhaltsame Weise die Förderung von Konzentration und Wortschatz an. Die direkte Leseransprache – „Hast du den Würfel schon entdeckt!“ fasst die kleinen beschreibenden Reime so verständlich zusammen, dass auch Kinder mit geringen Sprachkenntnissen mitmachen bzw. –suchen können. Die unterschiedlichen Szenerien (vom Kinderzimmer über den Wald bis zum Märchenschloss) ermöglichen das spielerische Entdecken von Themenfeldern. Sehr gelungen!
Ab ca. 4 Jahren


Informationen

Seitenzahl: 32 S.
Altersangabe: ab ca. 4 Jahren
Autor/Herausgeber: Astrid Korntheuer
Illustrator: Dorothee Haentjes-Holländer
Verlag: Ellermann
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-7707-0035-6
Preis: 15.00 €