Glühbirne

Materialien anderer Anbieter

Ausgewählte Arbeitsmaterialien, Anregungen für Schullektüren und Unterstützung für Ihre Unterrichtsvorbereitung zu aktuellen und interessanten Themen bieten die hier vorgestellten Schul-, Lehrer- und Internetportale.

Bildungsserver der Länder

Die Bildungsserver der Länder bieten ein umfangreiches Angebot zu Schul- und Unterrichtsthemen: Materialien für die Unterrichtsarbeit, Informationen zu zentralen pädagogischen Themen und vielfältige Links. Die Bildungsserver fördern die Kommunikation und Kooperation innerhalb des Schulwesens und unterstützen Schülerinnen und Schüler beim selbstständigen Arbeiten.

Auf dem Weg zur lesenden Schule

Die Handreichung "Auf dem Weg zur lesenden Schule - systematische schulische Leseförderung in den Jahrgangsstufen 5 bis 10" gibt wichtige Erfahrungen aus Fortbildungen und Schulentwicklungsarbeit weiter. Im bundesweiten KMK-Projekt und im Berliner Transfer-Projekt "ProLesen. Leseförderung als Aufgabe aller Fächer" haben Projektschulen an diesem schulinternen Lesecurriculum gearbeitet.

Beltz Service für Deutsch-Lehrkräfte

Der Beltz Verlag bietet Schullektüren für die Klassen 1 - 12 für den Einsatz im Deutschunterricht, in Religion, Ethik, Geschichte oder im fächerübergreifenden Unterricht. Zu allen Lektüren und Ganzschriften gibt es Begleitmaterialien – in gedruckter Form oder kostenlos zum Download.

Bildungsangebote des Anne Frank Zentrums

Das Anne Frank Zentrum erinnert mit Ausstellungen und Bildungsangeboten an Anne Frank und ihr Tagebuch. Das Anne Frank Zentrum zeigt eine ständige Ausstellung in Berlin und Wanderausstellungen in ganz Deutschland. Das Peer Education Konzept "Jugendliche begleiten Jugendliche" ist zentraler Bestandteil der Projekte. Einzelne Sonderausstellungen können auch ohne Begleitkonzept gebucht und präsentiert werden.

„blu:app for school“ - Suchtprävention mit digitalen Modulen

Die digitalen Module der „blu:app for school“ und das begleitende Praxisbuch für Lehrkräfte tragen zu einer konstruktiven und interaktiven Auseinandersetzung mit den Themen „Sucht und Freiheit“ im Unterricht bei. Die App wurde im Rahmen von blu:prevent, der Suchtpräventionsarbeit des Blauen Kreuzes, entwickelt.

Carlsen Pädagogikportal

Im Carlsen Pädagogikportal für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher finden Sie Schullektüre sowie Unterrichtsmodelle zum Download. Die Unterrichtsmodelle entsprechen den von der Kultusministerkonferenz verabschiedeten Bildungsstandards und die enthaltenen Unterrichtseinheiten sind jeweils auf die Kernkompetenzen abgestimmt, die von der Lektüre gefördert werden.

Das Gestalten von Vorlesestunden ermöglicht das Carlsen Bilderbuch Kino: Eine Auswahl von Illustrationen aus den schönsten Bilderbüchern steht dort zum kostenlosen Download bereit.

Das Gedächtnis der Nation

Geschichte lebt durch Geschichten, durch persönliche Erfahrungen und Erlebnisse. Sie in Interviews einzufangen und für spätere Generationen zu bewahren, ist das Ziel des Vereins "Unsere Geschichte. Das Gedächtnis der Nation". Das bundesweit einmalige Projekt sammelt Erzählungen von Zeitzeugen zu Alltagserfahrungen und zentralen Momenten der deutschen Geschichte. Speziell vom Verband der Geschichtslehrer entwickelte Unterrichtsmaterialien eröffnen neue Wege des historischen Lernens.

Der Weisse Ring

Demokratie und Werte, Empathie im Alltag und der Umgang mit Konflikten stehen im Vordergrund der Unterrichtseinheiten des Weissen Rings zum Thema Zivilcourage. Mithilfe verschiedener Methoden werden Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 und 2 dazu animiert, mehr zum Thema zu lernen und das Wissen im Alltag umzusetzen. Die kostenlosen Unterrichtsmaterialien finden Sie hier: 

Die FakeHunter Junior für 4. und 5. Klassen

In einer spannenden Detektivgeschichte helfen Schülerinnen und Schüler herauszufinden, ob die große Aufregung der Erwachsenen begründet ist: Ein Zeitungsbericht hat viele Erwachsene aus der Gemeinde dazu gebracht, eine Protestveranstaltung zu organisieren und der Bürgermeisterin schwere Vorwürfe zu machen. Einige Kinder sind nicht sicher, ob der Artikel wirklich wahr sein kann und forschen nach.

Das neue Projekt der Büchereizentrale Schleswig-Holstein steht unter CC BY NC-Lizenz allen Öffentlichen Bibliotheken zur Verfügung. 

Digitale-Spielewelten.de

Digitale-Spielewelten.de ist eine „Online-Kompetenzplattform für Medienpädagogik in der Digitalen Spielekultur“. Die Plattform stellt Praxismaterialien und medienpädagogische Ideen für einen kritischen und kreativen Umgang mit dem Kulturgut Games zur Verfügung.

dtv-Lehrerportal

Im dtv-Lehrerportal finden Sie kostenlose Unterrichtsmodelle zum Download, ebenso Informationen zu Schullektüren, Autorenlesungen in Schulen, eine Büchersuche nach Themen und Schulstufen sowie Informationen zur Bestellung von Prüfexemplaren.

Experimentieren mit Geschichten - Cornelsen Experimenta

Die Geschichten rund um den neugierigen Außerirdischen Vinus, der mit seinen Freunden naturwissenschaftliche Phänomene erforscht, tragen in Kombination mit MINT-Themen spielerisch zur Sprachförderung in der Grundschule bei.  Forscherfragen zum Einstieg knüpfen an die Vorerfahrungen der Kinder an.  Experimentierkoffer und Begleitmaterialien wie Logbücher, Bastelvorlagen und Sprachlernkarten bieten vielfältige Möglichkeiten zum Austesten und Selbst-Erleben im Unterricht und Zuhause.

Experimentieren mit Geschichten ist zu den Themen Wasser, Luft und demnächst auch zum Thema Elektrizität erhältlich.

Fachmagazin didacta

Das Fachmagazin widmet sich dem lebenslangen Lernen in Kindergarten, Schule, Hochschule, Aus- und Weiterbildung. Fach- und praxisbezogene Beiträge vermitteln fundiertes Wissen, praktische Tipps und Ideen für die tägliche pädagogische Arbeit.

FAZSchule.net

Das Schul- und Lehrerportal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) bietet Unterrichtsmaterialien zu vielseitigen Themen und ein umfangreiches Angebot an medienpädagogischen Zeitungsprojekten für Ihren Unterricht. FAZSCHULE.NET ist exklusiver Partner des Lehrerclubs der Stiftung Lesen.

4teachers

Das Portal von Lehrern für Lehrer bietet seinen Mitgliedern eine einfache Möglichkeit, ihre eigenen Unterrichtsmaterialien auf der Plattform von 4teachers zu veröffentlichen und zum Tausch anzubieten. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Linkportal für die weitere Internetrecherche, einen Forenbereich für den Gedankenaustausch u.v.m. 

Hanisauland

Das Onlineangebot der Bundeszentrale für politische Bildung führt Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren auf anschauliche Weise in Grundbegriffe der Politik ein und vermittelt eine Vorstellung, wie demokratisches Zusammenleben in unserer Gesellschaft funktioniert.

Das Lehrerportal von HanisauLand wendet sich an die Grundschulklassen 3 und 4 sowie an die Sekundarstufe I der weiterführenden Schulen. Die Kerninhalte können hervorragend im Sachunterricht, in Politik/Wirtschaft sowie fächerübergreifend in Geschichte, Deutsch, Englisch, Gemeinschaftskunde, Sozialkunde oder im Religionsunterricht eingesetzt werden. Gleichzeitig leistet HanisauLand kritische Medienerziehung und fördert die Selbstkompetenz beim eigenständigen Erarbeiten von Inhalten.

Hunger und Klimakrise - Materialien ab Klasse 3

Die Initiative „Kinakoni – Ein Dorf gegen den Hunger“, gestartet von STERN und Welthungerhilfe, entwickelt innovative Lösungen gegen Hunger und Mangelernährung. Das kenianische Dorf Kinakoni steht mit seinen Problemen exemplarisch für viele Dörfer in Afrika.

Unterrichtsmaterialien für die oberen Grundschulklassen und Sekundarstufe I führen in die Zusammenhänge von Klimakrise und Hunger ein. Für Schulen, die das Projekt aktiv unterstützen wollen, steht ein Flyer mit Anregungen für Aktionen zum Download zur Verfügung. 

Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“

Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ bietet unter dem Motto „Informieren – Weiterbilden – Vernetzen“ Materialien für die Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Initiative wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durchgeführt.

Jugendportal DLR_next

Das Jugendportal des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) bietet unter dem Motto "Entdecke die Zukunft!" vielfältige, spannende Angebote für Schülerinnen und Schüler:  digitale Lernplattformen, Schülerwettbewerbe und andere Mitmach-Aktionen, Materialien für den Unterricht mit Experimenten und Schülerheften sowie Multimedia-Angebote.

kapiert.de Blog und Lernplattform

Im Blog der Westermann Verlagsgruppe finden Sie Buchtipps sowie Beiträge zu den Bereichen Erziehung, Lernen und Schule.

Die Online-Lernplattform kapiert.de für die Schule ermöglicht die digitale und individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern in Mathematik, Deutsch und Englisch in der Sekundarstufe I – in allen Kompetenzen und für alle Schulformen.

Lehrer-online

Unterrichtseinheiten, Dossiers, Unterrichtsmaterialien, Fachmedienrezensionen, Linktipps, Hilfestellungen zu rechtlichen Aspekten des Einsatzes digitaler Medien, Newsletter und mehr - die umfangreiche Website von Lehrer-Online bietet vielfältige Informationen rund um das Unterrichten mit digitalen Medien. 

L I E S Lernen Informieren Erleben in der Schulbibliothek

L I E S ist eine Zeitschrift der Kommission Zentrale Schulbibliothek. Schwerpunktthemen sind die Arbeit in der Schulbibliothek und Unterrichtsprojekte zur Leseförderung. Die Zeitschrift wird kostenlos an alle weiterführenden Schulen in Rheinland-Pfalz verschickt und steht auch zum Download zur Verfügung.

Lernplattform segu für offenen Geschichtsunterricht

segu Geschichte unterstützt Lehrerinnen und Lehrer beim offenen Geschichtsunterricht und beim Einsatz digitaler Netzmedien. Das Thema der Unterrichtsreihe und die Auswahl der zu bearbeitenden Module werden durch die Lehrkraft im segu Planer festgelegt. Die segu Lernmaterialien werden im Rahmen eines Projektes an der Universität zu Köln erarbeitet und sind als OER (Open Educational Resources) frei verfügbar.

Lernwerkzeug BIPARCOURS

Die BIPARCOURS-App ist ein Angebot von Bildungspartner NRW an schulische und außerschulische Lernorte. Schulen und Institutionen können mit diesem Lernwerkzeug Quizanwendungen, Themenrallyes, Führungen und Stadt- und Naturrundgänge zu vielfältigen Fragestellungen und Themen erstellen.

#lesen.bayern - die Intiative

Ziel der Initiative ist es, die Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie damit „fit im Fach“ zu machen. Hilfe hierbei bietet der Leitfaden #lesen.bayern – Fit im Fach durch Lesekompetenz. Die Initiative zur Stärkung der Leseförderung richtet sich an alle Lehrkräfte aller Fächer und Schularten. Sie basiert auf dem LehrplanPLUS, der unter anderem durch Kompetenzorientierung sowie fächer- und schulartübergreifende Bildungs- und Erziehungsziele geprägt ist.

Limonadenbaum – Kinderbuch-Podcast des SWR

„Limonadenbaum“ – frei nach Pippi Langstrumpf – ist der Titel des SWR2 Podcasts über Bücher für Kinder. Die Redakteurinnen stellen ausgewählte Bilder-, Vorlese- und Erstlesebücher für verschiedene Altersgruppen vor. Sie zeigen, welche Bücher sich eignen, um z. B. Zugang zu schwierigen Themen wie Wut zu finden oder für den Klimaschutz zu sensibilisieren. Aber auch der Spaß am Lesen und die bunte Vielfalt der Kinderbücher kommen nicht zu kurz. 

Märchen im Unterricht

maerchenpaedagogik.de bietet viele Tipps für den pädagogischen Umgang mit Märchen im Unterricht: Arbeitsblätter zum kostenlosen Download, Unterrichtsmaterialien und „kreative Lesezeichen“. Die „Lesezeichen“ beinhalten 26 Schreibideen für eigene Märchen und Geschichten, Rätsel und ein Märchen-Tangram-Puzzle auf der Rückseite.

Materialkompass Verbraucherbildung

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) bietet mit dem  Materialkompass Verbraucherbildung eine zentrale Anlaufstelle für Verbraucherthemen in der Schule. Der Materialkompass ist ein Rechercheinstrument für Unterrichtsmaterialien zu den Themenbereichen Finanzen, Gesundheit und Ernährung, nachhaltiger Konsum, Medien und Verbraucherrecht. In der Datenbank befinden sich Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter von verschiedenen Anbietern, die von einem unabhängigen Expertenteam bewertet wurden.

Max-Wissen

Filme, Animationen, Video-Clips, die Max-Heftreihe, Hintergrundinfos und begleitende didaktische Materialien: Das Schüler-Lehrer-Portal max-wissen der Max-Planck-Gesellschaft bietet kostenlos Aktuelles, Informatives und Spannendes für den Unterricht.

Medienbildung in der Schule: Filmdidaktik und Educast

Studierende der Universität Leipzig haben im Rahmen des Seminars „Medienbildung in der Schule“ unter Leitung von Prof. Dr. Petra Anders eine digitale Materialsammlung angelegt, die sowohl von der Präsentationsform als auch von den Inhalten her viele Anknüpfungspunkte bietet. Dazu gehören eine kleine Umfrage unter Lehrkräften um Einsatz von Filmen im Unterricht und eine Einheit zu Educasts.

Medienzentralen

Das gemeinsame Medienportal der evangelischen und katholischen Medienzentralen ermöglicht den Download hochwertiger Medien für die Bildungsarbeit. Das Angebot umfasst derzeit rund 90 Filme und richtet sich bundesweit an Mitarbeiter im pastoralen Dienst, Lehrer aller Schularten sowie Ehrenamtliche, die in der Gemeindekatechese tätig sind. Das Portal steht nach einmaliger Registrierung rund um die Uhr zur Verfügung.

Methodensets zur Reflexion von Geschlechterklischees

Die Initiative Klischeefrei unterstützt Fachkräfte in Schule und Kita mit Informationen und Methodensets. Das Hinterfragen von Rollen- und Geschlechterklischees soll mehr Offenheit bei der Berufs- und Studienwahl ermöglichen. 

Modularer Onlinekurs „Medien unterrichten“

Mit dem Erasmus+ geförderten Projekt "Media Education without Boarders" wurde ein Onlinekurs in sechs Lektionen entwickelt: 

  • Medienkunde: Was sind Medien und wie sind sie entstanden? 
  • Medienethik: Was ist wichtig für den kompetenten Umgang mit Medien und wie gelingt die Medienanalyse? 
  • Soziale Medien: Warum sind soziale Medien aus den Leben so vieler nicht mehr wegzudenken und wie können sie für die Bildung von Vorteil sein? 
  • Kritischer Medienkonsum:  Der bewusste Umgang mit Medien 
  • Intelligente Internet-Nutzung: Welche Wege gibt es, sich sicher im Internet zu bewegen? 
  • Medienrecht und Medienregulierung: Welche Rechte und Pflichten betreffen uns, wenn wir das Internet und die Medien nutzen?

Darüber hinaus stehen Unterrichtsmaterialen zum Download zur Verfügung. Im Rahmen der Erasmus+ Förderung ist der Onlinekurs bis 2025 kostenfrei. Über das Bildungsportal Sachsen haben Sie direkt Zugang zum Kurs:

Online-Lernen mit dem "Haus der kleinen Forscher"

Die Stiftung “Haus der kleinen Forscher“ bietet Online-Fortbildungen auf der
kostenlosen Lernplattform Campus+ an. Eine Registrierung ist notwendig.
Angeboten werden verschiedene Lernformate zu Schwerpunkten aus Mathematik, Naturwissenschaft und Technik. Man erfährt wie diese gemeinsam mit Kindern erforscht und in den pädagogischen Alltag integriert werden können.

Online-Medienmagazin Heldenstücke für Kinder und Eltern

Das Magazin "Heldenstücke" der Literaturtest GmbH & Co. KG präsentiert Kinderbücher, Bilderbücher, Aktionen sowie Tipps der Stiftung Lesen zum "Lesen digital mit Apps und Co.".

Online-Portal Antolin

Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10 bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schülerinnen und Schüler online beantworten können. Es eignet sich zur Differenzierung und verbindet das Lernen in der Schule mit dem Lesen am Nachmittag.

Pädagogenportal des Loewe Verlags

Hier gibt es Lehrerhandreichungen mit ausgearbeiteten Unterrichtsmodellen und Arbeitsblättern zu einzelnen Büchern des Loewe Verlags, mit denen Schülerinnen und Schüler auch außerhalb von Klassenlektüren ihren Leseerfolg spielerisch dokumentieren können.

Darüber hinaus steht eine ständig aktualisierte Empfehlungsliste mit Titeln, die sich entweder schon als Schullektüre bewährt haben oder nur darauf warten, ihre Karriere im Deutschunterricht zu starten, zur Verfügung.

PASCH-Initiative

PASCH steht für die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“. Sie vernetzt weltweit mehr als 1.800 Schulen, an denen Deutsch einen besonders hohen Stellenwert hat. Angebote wie Lesetexte auf verschiedenen Sprachniveaustufen, Unterrichtsmaterialien und Informationen zu methodisch-didaktischen Themen stehen allen Lehrkräften weltweit zur Verfügung. Herausgeber ist das Auswärtige Amt.

Poesieportal wortwuselwelt

Im Poesieportal wortwuselwelt können Kinder von 8 - 11 Jahren anhand  einer  Handschrift  des  Dichters  Theodor Fontane das Lesen alter Schriften lernen,  selbst  Schreiben  üben  und Tondokumente  in  der  Raschelkladde  erstellen: Im Fontane-Faksimile-Modul findet sich das Gedicht „Zur Morgenhaube“, das Fontane für seine 10-jährige Nichte Jenny schrieb. wortwuselwelt wird  im  Rahmen  von  „Ein Netz  für  Kinder“ vom  Kulturstaatsminister Bernd Neumann und dem Bundesfamilienministerium gefördert.

Primolo Webseiten-Generator

Mit der interaktiven Plattform lernen Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren, begleitet durch ihre Lehrkräfte, das Internet sicher zu nutzen und aktiv zu gestalten. Sie können eigene Webseiten bauen, selbst Texte schreiben, Bilder und Audio-Dateien oder Videofilme hochladen und auf ihrer Seite einbetten.

Die didaktischen Fachartikel im Lehrerzimmer reichen von Leitfäden über Tutorials bis hin zu Artikeln, die sich mit Risiken im Internet und dem Jugendmedienschutz in Deutschland beschäftigen. Primolo ist ein Angebot der Eduversum GmbH.

Qualitätsverbund "Kultur macht stark" - Materialpool

Der im Rahmen des Qualitätsverbunds "Kultur macht stark" entstandene Materialpool enthält methodische Anregungen für zielgruppengerechte und abwechslungsreiche Bildungsarbeit. Die Beschreibungen enthalten Hinweise zu Zeitaufwand und Materialbedarf. Darüber hinaus bieten Grundlagentexte, Projektbeispiele und Dokumentationen hilfreiche Unterstützung für die Projektarbeit.

Reclam Hörbücher

Jeder kennt die kleinen gelben Heftchen aus dem Reclam Verlag. Die darin veröffentlichten Texte von Autoren wie Goethe, Zweig oder Fontane bilden oft die Grundlage für den Deutschunterricht. Sony Music hat inzwischen über 50 Werke der deutschen Klassikerliteratur als Hörbücher in ungekürzter Fassung zugänglich gemacht.

Schulaktion MITEINANDER

Die bundesweite Schulaktion MITEINANDER trägt dazu bei, grundlegende Werte wie Achtsamkeit, Wertschätzung und soziales Verhalten bei Grundschülerinnen und Grundschülern zu stärken. Mit Unterrichtsmaterialien und Aktionsideen unterstützen die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke Lehrkräfte bei dieser komplexen Aufgabe und zeigen, wie viel Freude ein gelebtes gutes Miteinander für alle Beteiligten bedeutet.

Schulbuchkopie

Das Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und der Verband Bildungsmedien e.V. stellen online sowie in einer Download-Broschüre die Regeln vor, die für das analoge Fotokopieren sowie das Abspeichern auf Schulservern gelten. Aufgrund der komplexen Rechtslage haben die Länder gemeinsam mit den Bildungs- und Schulbuchverlagen sowie den Verwertungsgesellschaften WORT, Bild-Kunst und Musikedition eindeutige und pragmatische Regelungen geschaffen.

SchulKinoWochen

Bei den SchulKinoWochen findet der Unterricht im Kino statt. Jährlich können Schulklassen aller Schulformen und Klassenstufen Kinovorstellungen zu vergünstigten und einheitlichen Sonderpreisen in einem Kino in ihrer Nähe besuchen. Die SchulKinoWochen sind ein Projekt von VISION KINO in Kooperation mit zahlreichen Partnern unter Beteiligung der Bildungs- und Kultusministerien der Länder und der Filmwirtschaft.

scook - die Plattform für Lehrer und ihre Schüler

scook, die Online-Plattform der Cornelsen Schulverlage für Lehrkräfte und ihre Schüler, ermöglicht zeitgemäßen digitalen Unterricht.  Die Plattform bündelt vielfältige Inhalte und Funktionen, die erfolgreiches Lehren und Lernen braucht.

Scroller - das Medienmagazin für Kinder

Das Angebot von Teachtoday, eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung, unterstützt Kinder, Jugendliche und ihre Familien sowie pädagogische Fachkräfte mit praxis- und alltagsnahen Tipps und Materialien. 

SOS-Kinderdörfer

Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit aktiv ist. Es gibt in Not geratenen Kindern eine Familie und hilft ihnen, ihre Zukunft selbst zu gestalten. Passend zum Leitbild haben die SOS-Kinderdörfer Unterrichtsmaterialien für die Grundschule rund um die Themen Respektvolles Miteinander, Zuhause, Familie und Zusammenhalt herausgegeben. Sie bringen den Schülerinnen und Schülern die Lebensgewohnheiten und Herausforderungen von Kindern aus aller Welt näher.

StorySign-App übersetzt Kinderbücher in Gebärdensprache

Die kostenlose App StorySign ist in zehn europäischen Sprachen und ihren verbreitetsten Gebärden-Entsprechungen erhältlich: Englisch, Italienisch, Irisches Englisch, Belgisch, Schweizer-Deutsch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Niederländisch. Zum Start haben Huawei und die europäische Vereinigung gehörloser Menschen für deutschsprachige Leser das Kinderbuch "Peter Hase: Ein Guckloch-Abenteuer" zur Verfügung gestellt.

Trainings der Google Zukunftswerkstatt

Zur Förderung von berufsrelevanten Digitalkompetenzen bietet die Google Zukunftswerkstatt Trainings zu verschiedenen berufsrelevanten Themen für Schülerinnen und Schüler in Berufsorientierung und Auszubildende an. Das Themenspektrum reicht von Bewerbungstipps, Kreativitätstechniken, Online-Marketing bis hin zu Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation.

Allgemeinbildende Schulen, Berufsschulen, Bildungszentren und Unternehmen haben die Möglichkeit, die Live-Webinare kostenfrei zu buchen. 

Unterrichtsmaterial des Bundesverbands Alphabetisierung und Grundbildung e. V.

Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e. V. bietet mit den "a³-Themenheften" und Lehrerhandreichungen eine Auswahl an leicht lesbaren Unterrichtsmaterialen für junge Erwachsene im Übergang Schule – Ausbildung und Schule – Beruf, denen Lesen, Schreiben und Rechnen Schwierigkeiten bereitet. Verschiedene jugendorientierte Themen wurden leicht verständlich aufbereitet, um geübten und ungeübten Lesenden einen alltagsnahen und zeitgemäßen Einstieg zu ermöglichen.

Urheberrecht in Schule und Ausbildung

Kann man Filme im Unterricht zeigen? Was darf man kopieren oder auf den Schulserver stellen? Was dürfen Schülerzeitungen? Das Urheberrecht in Schule und Ausbildung hat einige Besonderheiten. Aber leider sind nicht alle Regelungen eindeutig. Das Dossier "Urheberrecht" der Bundeszentrale für politische Bildung fasst die Richtlinien zusammen.

Zaubereinmaleins

Website für Lehrerinnen und Lehrer in der Grundschule: Unterrichtsmaterialien, Kopiervorlagen, Lernhilfen, Tipps für das "Experiment der Woche", Anregungen für ein Leseportfolio, Vorlagen für Elternbriefe, Linktipps und vieles mehr findet sich auf der ansprechend gestalteten Seite.

Zauberhafte Physik mit Unterrichtsmodulen

Das Projekt ist für den Sachkunde- bzw. NaWi-Unterricht in  Grundschulen konzipiert. Doppelstündige Unterrichtsmodule mit 6 bis 16 Versuchen zu verschiedenen Themenfeldern dienen als Anregungspool für Lehrkräfte sowie als Unterstützung für den Einsatz von ehrenamtlichen Physikpaten.

ZEIT für die Schule

Die ZEIT unterstützt Lehrkräfte ab der 9. Klasse mit aktuellen Unterrichtsmaterialien und kostenlosen Klassensätzen der Wochenzeitung für einen zeitgemäßen Unterricht.

ZUM - Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet

Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet (ZUM) bietet Internetseiten, auf denen Lehrkräfte Ideen und Lehrmaterial für den Unterricht finden. Ob Wikis, ZUMpad oder Grundschullernportal - die ZUM hat sich von einer reinen Downloadplattform zur Mitmachplattform gewandelt. Viele der Angebote können direkt im Unterricht genutzt werden.