Kalender

Termine

Hier finden Sie vielfältige Informationen über wissenschaftliche Fachtagungen, die Termine der nächsten Buch- und Bildungsmessen, interessante Veranstaltungen und weitere aktuelle Termine.  

Der Deutsche Lesepreis - jetzt bewerben!

Herausragende Leseförderung an Schulen wird prämiert: Der Deutsche Lesepreis zeichnet in der Kategorie „herausragende Leseförderung an Schulen“ schulisches Engagement aus, das die Lesemotivation und Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern mit einem systematisch aufeinander aufbauenden Programm entwickelt und stärkt. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit Ihrer Schule zu bewerben! Auch erneute Bewerbungen sind möglich. Insgesamt stehen 4.500,- € Preisgeld zur Verfügung.
Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2019.

Welttag des Buches 2019 am 23. April

Wir feiern das Lesen – feiern Sie mit! Am 23. April 2019 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Tag der Pressefreiheit - Schüler-Veranstaltung am 2. Mai 2019 in Berlin

Wie ist es heute um die Pressefreiheit bestellt? Darüber möchten wir mit Ihren Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen und laden Klassen von Grund- und weiterführenden Schulen ein, am Donnerstag, 2. Mai 2019, in die Stasi-Zentrale nach Berlin zu kommen. Neben einer Diskussionsrunde mit prominenten Gästen wie der Youtuberin Lisa Sophie Laurent („ItsColeslaw“) gibt es ein vielfältiges Begleitprogramm mit Workshops und Führungen.

Anmeldung bis 29. April 2019: veranstaltungen@bstu.bund.de
Rückfragen: Lena Kuhl, Tel.: 030 2324-7166
https://www.vdz.de/politik-recht/pressefreiheit/

Alternativ können Sie die Veranstaltung am 2. Mai ab ca. 10 Uhr auf der Facebook-Seite des Verbands Deutscher Zeitungsverleger (VDZ) im Livestream verfolgen!

Als Gesprächsanlass und Diskussionsgrundlage für Ihren Unterricht haben wir einige Artikel, Dokumente und Links rund um Presse- und Meinungsfreiheit zusammengestellt:   
    

Informationsveranstaltung "Kultur macht stark"

Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) außerschulische kulturelle Bildungsangebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren.

Kolleginnen und Kollegen der Stiftung Lesen stellen Leseclubs und media.labs an vielen Informationsveranstaltungen vor, die das Förderprogramm in Deutschland bekanntmachen. Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch am 23. Mai 2019 in Regensburg

Tag der kleinen Forscher

Der  bundesweite Mitmachtag am 28. Mai 2019 steht in diesem Jahr unter dem Motto "Klein, aber oho!". Alle Kitas, Horte und Grundschulen sind eingeladen, zum Aktionstag Projekte durchzuführen und Forscherfeste zu veranstalten. Zur Unterstützung gibt es ein kostenfreies Aktionspaket mit vielen spannenden Anregungen!

Sommerzeit ist Lesezeit! Freibadtour 2019 vom 13. - 30. Juli

Im Sommer 2019 tourt die Stiftung Lesen durch Freibäder in ganz Deutschland, vom Meer bis in die Berge. Vor Ort finden verschiedene Aktionen rund um das Lesen für Kinder zwischen 4 und 9 Jahren und ihre Familien statt: Lese-Schatzsuchen, Bücherturmbauen, spannende Lesungen und Schmökern in der Freibadbibliothek. Unterstützt werden die Aktionen durch Büchereien und Vorleseinitiativen vor Ort.

Treffen Sie die Kolleginnen und Kollegen der Stiftung Lesen auf ihrer Freibadtour: Am Samstag, 13. Juli 2019, in Flensburg - Montag, 15. Juli, in Lübeck - Mittwoch, 17. Juli, in  Hannover - Donnerstag, 18. Juli, in Braunschweig - Samstag, 20. Juli, in Magdeburg - Montag, 22. Juli, in Landsberg - Mittwoch, 24. Juli, in Erfurt - Donnerstag, 25. Juli, in Saalfeld - Samstag, 27. Juli, in Augsburg - Dienstag, 30. Juli, in München.

Frankfurter Buchmesse

Auf der Frankfurter Buchmesse vom 16. - 20. Oktober 2019 trifft sich die Branche. Sie ist der weltweit bedeutendste Handelsplatz für Bücher, Medien, Rechte und Lizenzen. Während der Buchmesse werden der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, der Deutsche Jugendliteraturpreis und viele andere Auszeichnungen verliehen. Für Lehrkräfte besonders interessant ist der Schwerpunkt "Bildung" in Foren, Konferenzen und thematischen Veranstaltungen. Ehrengast im Jahr 2019 ist Norwegen.

16. Bundesweiter Vorlesetag

Der 16. Bundesweite Vorlesetag findet am Freitag, 15. November 2019, statt! DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn laden Sie herzlich ein, dabei zu sein! Planen Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern eine Vorleseaktion: Laden Sie Vorleser in Ihre Schule ein, lassen Sie ältere Schülerinnen und Schüler jüngeren vorlesen oder gehen Sie mit vorlesebegeisterten Schülern in eine benachbarte Kita - alles ist möglich!

Leipziger Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse vom 12. - 15. März 2020 ist der wichtigste Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche mit deutschlandweiter und europäischer Ausstrahlung. Wir freuen uns auf Gespräche mit Ihnen am Stand der Stiftung Lesen!

Der Leipziger Lesekompass zeichnet Kinder- und Jugendbücher aus, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. 

didacta

Die didacta - die Bildungsmesse ist die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungsbereiche in Europa. Die didacta 2020 findet vom 24. bis 28. März in Stuttgart statt.