Kalender

Termine

Hier finden Sie vielfältige Informationen über wissenschaftliche Fachtagungen, die Termine der nächsten Buch- und Bildungsmessen, interessante Veranstaltungen und weitere aktuelle Termine.  

Leseclubs und media.labs für Kinder und Jugendliche

Digitale Info-Veranstaltungen

media.labs Logo ©Stiftung Lesen

Stärken Sie Lesemotivation, Lese- und Medienkompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler und bewerben Sie sich! 

Die Stiftung Lesen richtet Leseclubs für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren und media.labs für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 - 18 Jahren ein.

Alle Einrichtungen bundesweit, die Zugang zu benachteiligten Kindern und Jugendlichen haben, können sich im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“  um die Gründung eines Leseclubs oder eines media.labs bewerben.

Auf unserer Webseite  informieren wir Sie über die Angebote und beantworten Fragen rund um Ihre Bewerbung: www.leseclubs.de

Treffen Sie uns online und erfahren Sie mehr in einer unserer Infoveranstaltungen:


Mittwoch, 6. Juli 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag, 26. Juli 2022, 13:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 4. August 2022, 10:30 bis 11:30 Uhr
Montag, 15. August 2022, 16:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen: www.leseclubs.de/leseclubs/was-ist-ein-leseclub/die-informationsveranstaltungen-von-kultur-macht-stark/ 

Mit Freu(n)den im Ganztag lesen

Viele Ganztagsschulen mit außerschulischen Partnern sind ebenfalls in diesem Projekt aktiv: https://www.ganztagsschulen.org/de/39367.php

Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten

Die Heraeus Bildungsstiftung unterstützt hessische Schulleitungen und ihre Kollegien dabei, das Thema Beziehungsarbeit an ihrer Schule – gerade nach den Erfahrungen aus der Pandemie – neu aufzugreifen oder zu intensivieren.

Anmeldestart von „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“ ist ab sofort; das Programm findet im Schuljahr 2022/23 statt. Kosten entstehen den teilnehmenden Schulen nicht. „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“ ist Teil des hessenweiten Corona-Aufholprogramms „Löwenstark – der BildungsKICK“ des Hessischen Kultusministeriums. 

WOCHE DER MEDIENKOMPETENZ in Rheinland-Pfalz: Online-Vortrag "Lesen in Medienwelten"

Die Arbeit mit analogen Lesemedien ist weitverbreitet. Welche digitalen Medien eignen sich jedoch für den Einsatz in der Sprach- und Leseförderung? Dieser Frage geht unsere Referentin im Rahmen eines Vortrags am Montag, 4. Juli 2022, 15 Uhr, auf den Grund.

Eine Veranstaltung der Stiftung Lesen im Rahmen von #WMKRLP22 - DIGITAL GANZ REAL, der 3. Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz vom 4. - 10. Juli 2022. 

Neben vielen anderen Partnern unterstützt auch die Stiftung Lesen die Initiative des Ministeriums für Bildung Rheinland-Pfalz, des Pädagogischen Landesinstituts und der Medienanstalt Rheinland-Pfalz!

Frankfurter Buchmesse

Auf der Frankfurter Buchmesse vom 19. - 23. Oktober 2022 trifft sich die Branche. Sie ist der weltweit bedeutendste Handelsplatz für Bücher, Medien, Rechte und Lizenzen. Während der Buchmesse werden der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, der Deutsche Jugendliteraturpreis und viele andere Auszeichnungen verliehen. Jedes Jahr präsentiert sich ein bestimmtes Land als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Gastland im Jahr 2022 ist Spanien.

Ganztagsschulkongress 2022

Unter dem Motto „Zukunft Ganztag: Weiterdenken – Weiterentwickeln – Weitergehen“ lädt der Ganztagsschulverband e.V. vom 9. bis 11. November 2022 zum Austausch auf dem Bundeskongress in Leipzig ein. Die Weiterentwicklung des Ganztages mit neuen kreativen Ansätzen trägt zur Lösung für die Herausforderungen in den Schulen bei.

Der Bundesweite Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag - Logo Website ©gert albrecht artwork

Jetzt schon vormerken: 

Bundesweiter Vorlesetag 2022 am 18. November

Welttag des Buches 2023

Wir feiern das Lesen – feiern Sie mit! Am 23. April 2023 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Leipziger Buchmesse - Leipzig liest

Die Leipziger Buchmesse ist der wichtigste Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche und verbindet Leserinnen, Leser, Autorinnen, Autoren, Verlage und Medien – nicht nur aus Deutschland, sondern aus der ganzen Welt. Sie alle kommen nach Leipzig, um die Vielfalt der Literatur zu erleben, Novitäten zu entdecken und neue Blickwinkel zu erhalten.

Die Leipziger Buchmesse 2023 findet vom 27. bis 30. April 2023 statt.