Der Lehrerclub der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Auf diesen Seiten erfahren Sie, mit welchen Projekten und Materialien der Lehrerclub der Stiftung Lesen Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt und wie Sie sich aktiv für die Leseförderung engagieren können.

Melden Sie sich an: Die Mitgliedschaft im Lehrerclub ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

Stiftung Lesen und scook geben Partnerschaft bekannt

Auf der Bildungsmesse didacta in Hannover gaben die Stiftung Lesen und scook, die offene Online-Plattform der Cornelsen Schulverlage für Lehrkräfte und ihre Schüler, eine neue strategische Partnerschaft bekannt. Beide Seiten werden zukünftig verstärkt im Bereich der Leseförderung mit digitalen Medien zusammenarbeiten. Als erster Schritt werden Angebote des Lehrerclubs der Stiftung Lesen und beliebte Unterrichtsmaterialien auf scook eingebunden. Den Auftakt macht fächerübergreifendes didaktisches Impulsmaterial zum Thema „Reformation - Sprache - Medien“, das die Stiftung Lesen gemeinsam mit der staatlichen Geschäftsstelle „Luther 2017" entwickelt hat. Die Projektpatin und prominente Lesebotschafterin Motsi Mabuse diskutierte während einer beispielhaften Unterrichtsstunde der Stiftung Lesen und scook auf der didacta mit Schülerinnen und Schülern.

Jetzt mitmachen: Kreativwettbewerb von Stiftung Lesen und Leseschutz zum Welttag des Buches 2015

Teil des Erlöses kommt Leseförderungsprojekten zugute

©Stiftung Lesen
Am 23. April 2015 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte zum inzwischen 20. Mal am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Anlässlich des Jubiläums startet die Stiftung Lesen gemeinsam mit Leseschutz einen Kreativwettbewerb: Sie gestalten ihr Lieblingsdesign für eine eReader-Hülle, die Facebook-Community der Stiftung Lesen stimmt ab und der Gewinner-Entwurf geht in die Produktion! Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Gewinner-Hülle kommt den Leseförderungsprojekten der Stiftung Lesen zugute! Und so geht´s!