Der Lehrerclub der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Auf diesen Seiten erfahren Sie, mit welchen Projekten und Materialien der Lehrerclub der Stiftung Lesen Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt und wie Sie sich aktiv für die Leseförderung engagieren können.

Melden Sie sich an: Die Mitgliedschaft im Lehrerclub ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

Gratulation an Britta Heidemann

Lesebotschafterin gewinnt WM-Silbermedaille

©Axel Kohring/Beautiful Sports

Wir gratulieren unserer Lesebotschafterin Britta Heidemann zum Gewinn der Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft im Degenfechten!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Deutscher Lesepreis 2014: Noch bis zum 31. Juli bewerben!

Herausragende Leseförderungsmaßnahmen gesucht

©Stiftung Lesen
Noch bis zum 31. Juli läuft der Bewerbungszeitraum für den Deutschen Lesepreis 2014! Mit dem Preis zeichnen die Commerzbank-Stiftung und die Stiftung Lesen innovative Leseförderungsmaßnahmen aus und suchen deshalb jedes Jahr herausragende Maßnahmen und Projekte in den Feldern, die dazu beitragen, eine Kultur des Lesens zu erhalten und zu fördern. Auch in diesem Jahr wird der Preis in vier Kategorien vergeben: Herausragendes individuelles Engagement, Herausragendes kommunales Engagement, Ideen für morgen und Wissenschaftspreis. Das Online-Bewerbungsformular sowie alle Informationen zum Deutschen Lesepreis finden Sie unter http://www.deutscher-lesepreis.de.

Neuer Jahresbericht der Stiftung Lesen

Jahresbericht 2013 informiert über Programme und Projekte

©Stiftung Lesen
Auf dem Weg zum „Leseland“ Deutschland ist die Stiftung Lesen im vergangenen Jahr ein gutes Stück vorangekommen.

Im Jahr 2013, dem 25-jährigen Jubiläumsjahr der Stiftung Lesen, hat die Stiftung mehr Menschen mit ihren Initiativen erreicht als je zuvor: Gemeinsam mit starken Partnern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden hat sie ihre Programme und Projekte ausgebaut und weiter entwickelt sowie das öffentliche Bewusstsein für die Notwendigkeit von Leseförderung geschärft.

Der nun vorliegende Jahresbericht 2013 informiert Sie über die Arbeit der Stiftung Lesen zur Förderung von Lesefreude und Lesekompetenz in allen Bevölkerungs- und Altersgruppen. Er steht Ihnen ab sofort zum Download zur Verfügung.