Slideshow Lehrerclub 2 Slideshow Lehrerclub 1 Jugendliche - Schule

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Auf diesen Seiten erfahren Sie, mit welchen Projekten und Materialien der Lehrerclub der Stiftung Lesen Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt und wie Sie sich aktiv für die Leseförderung engagieren können.

Melden Sie sich an: Die Mitgliedschaft im Lehrerclub ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

HOMEVIDEO

Ideen für den Unterricht ab Klasse 7

Homevideo Unterrichtsimpulse ©Stiftung Lesen

Das Erscheinen des Buchs zum Film "Homevideo" nehmen wir zum Anlass, Ihnen mit freundlicher Unterstützung des Carlsen Verlags abwechslungsreiche Unterrichtsimpulse rund um Buch und Film sowie interaktive Arbeitsblätter für die direkte Arbeit an Filmausschnitten zur Verfügung zu stellen. 


"Homevideo" von Regisseur Kilian Riedhof hat als erster deutscher Fernsehfilm bereits im Jahr 2011 das hochaktuelle Thema "Cybermobbing" aufgegriffen und wurde für seinen authentischen und sensiblen Umgang damit mit zahlreichen Preisen ausgzeichnet, u. a. dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis.

Das Impulsmaterial gibt Ihnen vielfältige Anregungen rund um das Buch und den Film "Homevideo" für Ihren Unterricht. Die Materialien bieten sich für den fächerübergreifenden Unterricht in Deutsch, Religion, Ethik, Sachkunde, Sozial- und Gemeinschaftskunde an. 

Die Materialien geben Ihnen Anregungen dazu, wie Sie die vielfältigen Themen von HOMEVIDEO in den Unterricht integrieren können. Dabei werden unter anderem diese Aspekte aufgegriffen: Hintergründe zu Buch und Film, Wissenswertes über Cybermobbing, Privatspäre - was ist das?!, Kleine Gesetzeskunde. Außerdem geben wir Ihnen spannende Lese-, Medien- und Linktipps. Das Impulsmaterial steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Das Tagebuch der Anne Frank

Ideen für den Unterricht ab Klasse 8

Unterrichtsmaterial Das Tagebuch der Anne Frank ©Stiftung Lesen

Am 3. März 2016 kommt "Das Tagebuch der Anne Frank" erstmals als deutscher Kinofilm auf die große Leinwand. Den Kinostart des mit dem Prädikat "besonders wertvoll"(FBW) ausgezeichneten und hochkarätig besetzten Films von Regisseur Hans Steinbichler nehmen wir mit freundlicher Unterstützung von Universal International Pictures Germany zum Anlass, Ihnen facettenreiche Ideen für Ihren Unterricht ab Klasse 8 zur Verfügung zu stellen.


Das Unterrichtsmaterial wird ergänzt von vier interaktiven Arbeitsblättern, die zur direkten Arbeit an Filmausschnitten einladen. Alle Materialien finden Sie hier.

Anne Franks Tagebuch wurde in über 70 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 20 Millionen mal verkauft. Es hat Persönlichkeiten wie Nelson Mandela und John F. Kennedy inspiriert und wurde im Jahr 2009 von der UNESCO ins Weltdokumentenerbe aufgenommen.

Leipziger Lesekompass verliehen

Auszeichnung von 30 aktuellen Kinder- und Jugendbüchern auf der Leipziger Buchmesse

Lesekompass 2016 ©Leipziger Buchmesse

Miteinander, Unterschiede und Gemeinsamkeiten - das waren die diesjährigen Schwerpunktthemen des Leipziger Lesekompass'. Gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse hat die Stiftung Lesen 30 herausragende Kinder- und Jugendbuchtitel mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet und auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt. Die prämierten Bücher für die Altersgruppen 2-6 Jahre, 6 bis 10 Jahre und 10 bis 14 Jahre sind nah dran an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen und fördern dadurch in besonderem Maße Lesefreude und Lesekompetenz.

Sprache verbindet: Unterstützen Sie die Stiftung Lesen!

Kinder lesen und spielen auf Teppich ©Stiftung Lesen/BMBF/Melanie Fredel

Vom 11. April bis zum 13. Mai 2016 können Sie mit dem „Spenden-Klick“ ein Projekt der Stiftung Lesen zur Sprachförderung unterstützen! Zeigen Sie Ihr soziales Engagement und fördern Sie die Stiftung Lesen durch einen Klick. Für jeden Klick spendet der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest e.V. 5,- Euro. So können bis zu 6.000,- Euro für ein Projekt gesammelt werden.

Jetzt informieren und mitmachen auf www.spardahilft.de!