Slideshow Lehrerclub 2 Slideshow Lehrerclub 1 Jugendliche - Schule

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Auf diesen Seiten erfahren Sie, mit welchen Projekten und kostenlosen Unterrichtsmaterialien Sie der Lehrerclub der Stiftung Lesen bei Ihrer Arbeit unterstützt und wie Sie sich aktiv für die Leseförderung engagieren können.

Melden Sie sich an: Die Anmeldung ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

Internationaler Tag der Pressefreiheit

3. Mai 2018

Pressefreiheit 2018 ©Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ)

Pressefreiheit ist in unserer Gesellschaft längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Einschränkungen dieser Freiheit und Diskreditierung der Medien haben auch unser Land erreicht. Diese Situation steht im Mittelpunkt einer Diskussion, zu der Sie der Verband Deutscher Zeitungsverleger (VDZ) und die Stiftung Lesen mit Ihrer Klasse herzlich einladen:

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:00 Uhr
Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie, Haus 22,
Ruschestr. 103, 10365 Berlin Lichtenberg

Die Debatte ist besonders an Schülerinnen, Schüler, Nachwuchsjournalistinnen und -Journalisten gerichtet. Berliner Schulen können sich bis bis 27. April 2018 per Mail an Stiftung Lesen für die Veranstaltung anmelden.

Im Vorfeld haben Jugendliche die Möglichkeit, ihre Gedanken zur Pressefreiheit in den sozialen Medien unter dem Hashtag #VDZPressefreiheit zu teilen und sich aktiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Ausschreibung und Impulse zur Behandlung des Themas im Unterricht finden Sie hier.


Die auf der Social Wall des VDZ gesammelten Statements werden dann im Zuge des Gesprächs diskutiert. Unter dem Link www.bit.ly/VDZ-YouTube kann jeder die Diskussion live auf YouTube verfolgen. Es diskutieren:

  • PETER BANDERMANN, Journalist der Ruhr Nachrichten und Preisträger der „Goldene Victoria für Pressefreiheit“ 2015
  • ROLAND JAHN, Bundesbeauftragter für die Stasi- Unterlagen
  • SABINE HOFMANN, Chefredakteurin von „Donna“ und „Myself“
  • GEMMA PÖRZGEN, Journalistin
  • DR. RUDOLF THIEMANN, VDZ Präsident
  • ANDREA THILO, Moderation
  • NHI LE, Bloggerin

Weitere Informationen:
www.bit.ly/VDZ-YouTube
www.vdz.de
www.facebook.com/VDZPresse
www.twitter.com/VDZPresse 
www.derlehrerclub.de/pressefreiheit

Welttag des Buches am 23. April 2018

Welttagsbuch 2018 Cover ©cbj / Timo Grubing

Seit 1997 geben die Stiftung Lesen und der cbj-Verlag jedes Jahr zum Welttag des
Buches einen neuen Titel der Buch-Reihe "Ich schenk dir eine Geschichte" für Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klasse heraus.

Im Rahmen dieser Aktion erhalten sie einen Buch-Gutschein, den sie im teilnehmenden Buchhandel gegen ein Exemplar des jeweils aktuellen Titels einlösen können. Den großartigen Erfolg verdankt die Aktion vor allem den zahlreichen Buchhändlern, die das Buch zum Selbstkostenpreis erwerben, um es den Schülerinnen und Schülern zu schenken.

Zum Buch begleitend erstellt die Stiftung Lesen jedes Jahr Unterrichtsmaterialien
für die teilnehmenden Lehrkräfte und lobt gemeinsam mit der Deutschen Post einen Schreib- und Kreativwettbewerb aus.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite.

Virtuelle Klassenreisen

mit Google Expeditions

Google Cardboard ©Fileccia

Virtuelle Welten entdecken, Wissen erleben

Wir möchten Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler herzlich dazu einladen, mit Google Expeditions auf virtuelle Klassenreisen zu gehen. Google Expeditions sind sphärische Fotos von Sehenswürdigkeiten, Naturphänomenen und Ausstellungsräumen, die mit einer VR-Brille betrachtet werden können.

Weitere Informationen

Flucht und Integration

Webinar, Unterrichtsmaterialien, Lese- und Medientipps

Buchstaben kunterbunt ©Vladimir Lukovic

In unserem Servicebereich im Lehrerclub finden Sie eine Zusammenstellung von Angeboten, die ehrenamtlich Tätige und Lehrkräfte dabei unterstützen, mehr über die Themen Asyl und Flucht, Menschenrechte, Integration und Migration zu erfahren. 

Die Tipps und Hinweise geben vielfältige Impulse zu Verständnis und Toleranz und tragen zur Integration von Geflüchteten in Schule und Freizeit bei.