Slideshow Lehrerclub 2 Slideshow Lehrerclub 1 Schüler beim Lernen

Das Schulportal der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Das Schulportal der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Melden Sie sich an: Die Anmeldung ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

Digitale Veranstaltungen zur Woche der Pressefreiheit

3. - 9. Mai 2021

Pressefreiheit Logo 2021 ©VDZ

Vom 3. - 9. Mai 2021 laden der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und seine Kooperationspartner mit einem digitalen Aktionsprogramm zur Woche der Pressefreiheit ein! Junge Menschen ab 12 Jahren erhalten im Laufe der Woche in verschiedenen Workshops spannende Einblicke in Fragen der Presse- und Meinungsfreiheit:

www.derlehrerclub.de/pressefreiheit

www.vdz.de/politik-recht/pressefreiheit/

Momo, Rico und Co. - Buch plus Film: Lesen erleichtern im Medienverbund

Online-Seminar am 18. Mai 2021

Differenziert lesen - der Vielfalt gerecht werden ©Ernst Klett Sprachen

Anhand der Jugendbuchklassiker Momo und Rico, Oskar und die Tieferschatten werden Methoden aufgezeigt, wie Sie Lektüre und Filmsequenzen motivierend, lernorientiert und abwechslungsreich in Ihrem (Online-)Unterricht einsetzen können.

Die Impulse richten sich an 5. und 6. Klassen aller Schulformen und sind auch für 7./8. Klassen geeignet.

Anregungen und Methodentipps zum Service „Differenziert lesen – der Vielfalt gerecht werden“ erhalten Sie hier:

www.klett-sprachen.de/vielfalt-lesen

Anmeldung zur dritten Fortbildung am 18. Mai 2021, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr, von Ernst Klett Sprachen und Stiftung Lesen:

https://www.klett-sprachen.de/momo-rico-und-co-buch-plus-film-lesen-erleichtern-im-medienverbund/v-730/4727

In eigener Sache

Neue Kollegin oder Kollege gesucht!

Logo stiftung lesen neu ©Stiftung Lesen

Lust auf Leseförderung? Und einen neuen Job?

HIER geht es zu den Stellenausschreibungen der Stiftung Lesen. Wir suchen:

  • Projektmanager/-in schulische Leseförderung (m/w/d)

Deutscher Lesepreis 2021

Herausragende Leseförderung an Schulen wird prämiert!

Titelbild Deutscher Lesepreis 2020 ©Stiftung Lesen/ Erzählfabrik

Der Deutsche Lesepreis zeichnet innovative Leseförderungsmaßnahmen aus, die dazu beitragen, eine Kultur des Lesens zu erhalten und zu fördern.

Fächerübergreifende Projekte im Unterricht oder auch außerhalb, die Einrichtung eigener Leseräume sowie die Kooperation mit Eltern und außerschulischen Akteuren stehen in der Kategorie "Herausragende Leseförderung an Schulen" im Fokus.

Preisgeld: 4.500 EUR

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2021

www.deutscher-lesepreis.de

Der Preis wird durch die Arnulf Betzold GmbH gefördert. Es stehen 4.500 € Preisgeld zur Verfügung. 

Lernen, Lesen und Spielen - digital und analog

Angebote für Lehrkräfte und Familien

Fragezeichen an der Tafel ©Fotolia/Coloures - pic

Wie können Sie Ihre Schülerinnen und Schüler beim Lernen unterstützen und dazu beitragen, dass sie nicht den Anschluss verlieren? Was können Eltern tun, um ihre Kinder dabei spielerisch zu fördern?

Wir haben zahlreiche Angebote für Sie zusammengestellt:

https://www.derlehrerclub.de/service/Digitale_Angebote/ 


Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, sagt: „Die aktuelle Situation stellt alle Menschen vor enorme Herausforderungen. Mit unseren Geschichten- und Aktionsideen möchten wir Eltern helfen, ihren Kindern Abwechslung zu bieten, da Kita-, Schul- und Freizeitangebote entfallen: Vorlesegeschichten und Spiele lenken ab, regen die Fantasie an und stärken das Miteinander. Schulkinder können mit unserem Unterrichtsmaterial zudem das Lesen üben und spannende Aufgaben lösen. Wir werden unser Angebot laufend aktualisieren, um Kinder und Jugendliche auch in dieser kontaktarmen Zeit fürs Lesen zu begeistern.“