Slideshow Lehrerclub 2 Slideshow Lehrerclub 1 Schüler beim Lernen

Das Schulportal der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Das Schulportal der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Melden Sie sich an: Die Anmeldung ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

In eigener Sache

Neue Kollegin oder Kollege gesucht!

Logo stiftung lesen neu ©Stiftung Lesen

Lust auf Leseförderung? Und einen neuen Job?

HIER geht es zu den Stellenausschreibungen der Stiftung Lesen. Wir suchen:

  • Projektmanager/-in schulische Leseförderung (m/w/d)

"Ich schenk dir eine Geschichte"

Buchpakete zum Selbstkostenpreis

Medienbild Welttag des Buches - Cover ©Stiftung Lesen / Alexander Sell

Rund eine Million Schulkinder in ganz Deutschland erhalten alljährlich rund um den Welttag des Buches am 23. April einen neuen Titel der Buch-Reihe "Ich schenk dir eine Geschichte"! Die Buch-Gutschein-Aktion vermittelt Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen. 


Klassensatz zum Selbstkostenpreis bestellen

Alle, die den Anmeldeschluss für die Buch-Gutscheine der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ für den Comicroman „Biber undercover“ von Autor Rüdiger Bertram und Illustrator Timo Grubing verpasst haben, können die Bücher im Klassensatz zum Selbstkostenpreis (37,50 € inkl. 7% Umsatzsteuer, Verpackungs- und Versandkosten) bestellen:
www.welttag-des-buches.de/db/buchpaket/schule/

Bestellungen werden nur solange der Vorrat reicht bis maximal 31. Mai 2021 entgegengenommen. Die Pakete inklusive Rechnung werden ab dem 7. April 2021 zugestellt.

Die Buch-Gutschein-Aktion - so geht es weiter

Zur Information des Buchhandels werden die teilnehmenden Schulklassen  veröffentlicht. Die Gutscheine und das begleitende Unterrichtsmaterial werden nach den Osterferien im April 2021 an die Schulen verschickt.

Im Aktionszeitraum vom 20. April bis 31. Mai 2021 können die angemeldeten Schulklassen die Gutscheine im teilnehmenden Buchhandel einlösen.

Weitere Informationen: www.welttag-des-buches.de

Kontakt für Schulen

Stiftung Lesen
 Welttags-Hotline
 Tel.: 0800 354 354 3*
 E-Mail: info@welttag-stiftunglesen.de
www.stiftunglesen.de/welttag-des-buches
 *kostenlos aus dem dt. Festnetz

Mein Lieblingsbuch

Gewinnspiel für 11- bis 18-Jährige

Jugendlicher mit Büchern ©Stiftung Lesen / Andrea Steinbrecher

Tolle Preise rund ums Lesen gibt es beim Gewinnspiel "Lieblingsbuch" für Kinder und Jugendliche zu gewinnen! Egal ob es ein Buch ist, das gerade in der Schule gelesen wird oder ein Buch, das im letzten Urlaub verschlungen wurde: Vom Klassiker bis zum modernen Jugendbuch sind der Auswahl keine Grenzen gesetzt. Hauptsache, die Schülerinnen und Schüler fassen die Geschichte in 3 Sätzen zusammen.

Teilnahmeschluss: 30. April 2021

https://learnattack.de/lp/gewinnspiel-lieblingsbuch

Aktion von Duden Learnattack und Stiftung Lesen 

Lesen mit App

Die Familien Ihrer Schülerinnen und Schüler haben ein Smartphone oder Tablet? Dann halten sie den Schlüssel zur digitalen Sprach- und Leseförderung schon in der Hand!

Mit Apps lassen sich spielerisch erste Worte lernen, Geschichten selbst erzählen, später kurze und lange Texte lesen oder die Leseflüssigkeit verbessern. Doch die Auswahl ist groß und schwer zu überschauen. Mit unserem neuen Service helfen wir die passende App zu finden.

Die aufgeführten Apps eignen sich für Eltern und den Einsatz zu Hause sowie für pädagogische Fachkräfte in Schule, Hort und Kita.

Die Initiative wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Hier geht es zu unserem neuen Service: www.lesenmit.app

Lernen, Lesen und Spielen - digital und analog

Angebote für Lehrkräfte und Familien

Fragezeichen an der Tafel ©Fotolia/Coloures - pic

Wie können Sie Ihre Schülerinnen und Schüler beim Lernen unterstützen und dazu beitragen, dass sie nicht den Anschluss verlieren? Was können Eltern tun, um ihre Kinder dabei spielerisch zu fördern?

Wir haben zahlreiche Angebote für Sie zusammengestellt:

https://www.derlehrerclub.de/service/Digitale_Angebote/ 


Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, sagt: „Die aktuelle Situation stellt alle Menschen vor enorme Herausforderungen. Mit unseren Geschichten- und Aktionsideen möchten wir Eltern helfen, ihren Kindern Abwechslung zu bieten, da Kita-, Schul- und Freizeitangebote entfallen: Vorlesegeschichten und Spiele lenken ab, regen die Fantasie an und stärken das Miteinander. Schulkinder können mit unserem Unterrichtsmaterial zudem das Lesen üben und spannende Aufgaben lösen. Wir werden unser Angebot laufend aktualisieren, um Kinder und Jugendliche auch in dieser kontaktarmen Zeit fürs Lesen zu begeistern.“