Slideshow Lehrerclub 2 Slideshow Lehrerclub 1 Schüler beim Lernen

Das Schulportal der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Das Schulportal der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Melden Sie sich an: Die Anmeldung ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

Reformationstag am 31. Oktober

Materialien rund um Luther

Luther ©Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Am 31. Oktober erinnern Protestanten weltweit an den Beginn der Reformation durch Martin Luther. In 95 Thesen an der Schlosskirche Wittenberg prangerte er kirchliche Missstände an, darunter den Ablasshandel.

Mit zwei umfassenden Materialien unterstützen wir Sie dabei, die Themen Luther und Reformation in Ihren Unterricht zu integrieren:

Dem Themenkomplex Reformation - Sprache - Medien gehen wir mit methodisch-didaktischen Unterrichtsmaterial ab Klassenstufe 8 auf den Grund. 

Bereits im Jahr 2003 kam der Film LUTHER in die deutschen Kinos. Wir stellen Ihnen eine aktualisierte Fassung der methodisch-didaktischen Unterrichtsideen zum Film zur Verfügung.

Leseclubs und media.labs für Kinder und Jugendliche

Jetzt bewerben!

media.labs Logo ©Stiftung Lesen

Stärken Sie Lesemotivation, Lese- und Medienkompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler und bewerben Sie sich! 

Die Stiftung Lesen richtet Leseclubs für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren und media.labs für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 - 18 Jahren ein.

Auf unserer Webseite  informieren wir Sie über die Angebote und beantworten Fragen rund um Ihre Bewerbung:

www.leseclubs.de

Mit Freu(n)den im Ganztag lesen - auch viele Ganztagsschulen mit außerschulischen Partnern sind in diesem Projekt aktiv: https://www.ganztagsschulen.org/de/39367.php

Lernen, Lesen und Spielen - digital und analog

Angebote für Lehrkräfte und Familien

Fragezeichen an der Tafel ©Fotolia/Coloures - pic

Wie können Sie Ihre Schülerinnen und Schüler beim Lernen unterstützen und dazu beitragen, dass sie nicht den Anschluss verlieren? Was können Eltern tun, um ihre Kinder dabei spielerisch zu fördern?

Wir haben zahlreiche Angebote für Sie zusammengestellt:

https://www.derlehrerclub.de/service/Digitale_Angebote/ 


Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, sagt: „Die aktuelle Situation stellt alle Menschen vor enorme Herausforderungen. Mit unseren Geschichten- und Aktionsideen möchten wir Eltern helfen, ihren Kindern Abwechslung zu bieten, da Kita-, Schul- und Freizeitangebote entfallen: Vorlesegeschichten und Spiele lenken ab, regen die Fantasie an und stärken das Miteinander. Schulkinder können mit unserem Unterrichtsmaterial zudem das Lesen üben und spannende Aufgaben lösen. Wir werden unser Angebot laufend aktualisieren, um Kinder und Jugendliche auch in dieser kontaktarmen Zeit fürs Lesen zu begeistern.“