Slideshow Lehrerclub 2 Slideshow Lehrerclub 1 Schüler beim Lernen

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Melden Sie sich an: Die Anmeldung ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

Lernen, Lesen und Spielen in Zeiten von Corona

Kostenfreie digitale Angebote für Lehrkräfte und Familien

Fragezeichen an der Tafel ©Fotolia/Coloures - pic

Wie können Sie Ihre Schülerinnen und Schüler beim Lernen unterstützen und dazu beitragen, dass sie nicht den Anschluss verlieren? 

Was können Eltern tun, wenn ihren Kindern in Zeiten von Covid-19 die Decke auf den Kopf fällt?

Wir haben vielfältige kostenfreie digitale Angebote für Sie zusammengestellt:

https://www.derlehrerclub.de/service/Digitale_Angebote/ 

Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, sagt: „Die aktuelle Situation stellt alle Menschen vor enorme Herausforderungen. Mit unseren Geschichten- und Aktionsideen möchten wir Eltern helfen, ihren Kindern Abwechslung zu bieten, da Kita-, Schul- und Freizeitangebote entfallen: Vorlesegeschichten und Spiele lenken ab, regen die Fantasie an und stärken das Miteinander. Schulkinder können mit unserem Unterrichtsmaterial zudem das Lesen üben und spannende Aufgaben lösen. Wir werden unser Angebot laufend aktualisieren, um Kinder und Jugendliche auch in dieser kontaktarmen Zeit fürs Lesen zu begeistern.“

Der Lesekompass 2020

Die Gewinner

Lesekompass 2020 Plakat ©Stiftung Lesen/Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse und Stiftung Lesen haben die ausgezeichneten Titel des Lesekompasses 2020 veröffentlicht.

Trendthema in diesem Jahr: Verantwortung! Egal ob gesellschaftliche oder ökologische Verantwortung - die Siegertitel widmen sich den verschiedensten Aspekten: von Umweltschutz und Klimawandel bis hin zu Inklusion und Integration.

Ideen, wie man die Bücher in die Arbeit mit und für Kinder einbauen kann, liefern unsere Praxistipps, die ab 23. März 2020 zum Download zur Verfügung stehen:

www.stiftunglesen.de/leipziger-lesekompass 

echt jetzt? - Mint und Leseförderung

Ein neues Kindermagazin für Grundschulen

Logo "echt jetzt?" ©Stiftung Lesen

Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen können mit „echt jetzt?“ im Unterricht Lesen üben und mit Natur und Technik forschen: Das Magazin bietet spannende Geschichten und Forschungsanregungen zu alltäglichen Phänomenen, eng orientiert an den Sachunterrichtsplänen.

Weitere Informationen zum Angebot und zur Teilnahme finden Sie hier

Klassensätze zum Selbstkostenpreis bestellen!

"Ich schenk dir eine Geschichte"

Welttag des Buches Medienbild Kinder ©Stiftung Lesen/Europa-Park/Bernhard Rein

Das neue Welttagsbuch „Abenteuer in der Megaworld“ von Kinderbuchautor Sven Gerhardt spielt in einem Freizeitpark. Vier Kinder haben bei einem Preisausschreiben gewonnen und dürfen exklusiv den neuen Freizeitpark Megaworld testen. Dabei geht einiges schief, da noch nicht alle Attraktionen einwandfrei funktionieren. Als während der Fahrt mit der Wildwasserbahn dann auch noch der Strom ausfällt und die Kinder stecken bleiben, müssen sie gemeinsam einen Weg nach draußen finden.

HIER erklärt die Lehrerin Anna Pascale Wendel, warum sich das Mitmachen lohnt!


Rund eine Million Schulkinder in ganz Deutschland erhalten alljährlich rund um den Welttag des Buches einen neuen Titel der Buch-Reihe "Ich schenk dir eine Geschichte"!

So funktioniert's

Lehrkräfte von 4. und 5. Klassen sowie Förderschul-, Willkommens- und Übergangsklassen konnten ihre Schülerinnen und Schüler bis Ende Januar für die Buch-Gutschein-Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ anmelden. Die Kinder erhalten dann einen Buch-Gutschein, den sie in ihrer örtlichen Buchhandlung gegen ein Exemplar des neuen Romans (inklusive Comic) einlösen können.

Zusätzlich steht begleitendes Unterrichtsmaterial zur Verfügung und ein Schreib- und Kreativwettbewerb wird ausgelobt.

Im April erfolgt voraussichtlich der Versand der Buch-Gutscheine und des begleitenden Unterrichtsmaterials an die Schulen. Im Aktionszeitraum vom 20. April bis 29. Mai 2020 können die Buch-Gutscheine in der bei der Bestellung ausgewählten Wunschbuchhandlung eingelöst werden. Bitte klären Sie individuell mit Ihrer/-m Buchhändler/-in, wie die Bücher zugestellt werden können (z.B. Lieferservice, Einzelabholung).

Weitere Informationen: www.welttag-des-buches.de

Die Stiftung Lesen, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Deutsche Post, der cbj Verlag, das ZDF sowie der örtliche Buchhandel schenken jedes Jahr zum Welttag des Buches rund 1 Million Schulkindern in ganz Deutschland ein Buch. Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerien der Länder.