Slideshow Lehrerclub 2 Slideshow Lehrerclub 1 Jugendliche - Schule

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen

Herzlich willkommen!

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen unterstützt Sie in Ihrer Leseförderungsarbeit mit aktuellen Angeboten, immer orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern. Denn: Wer gut lesen kann und mit Freude liest, hat bessere Chancen in unserer Gesellschaft. 

Melden Sie sich an: Die Anmeldung ist kostenlos und bietet Ihnen vielfältige Vorteile bei der Nutzung unserer Angebote! 

Aktuell im Kino: Deutschstunde

Arbeitsblätter zu Kinofilm und Buch

DEUTSCHSTUNDE_Cover_Unterrichtsmaterial ©Stiftung Lesen

DEUTSCHSTUNDE bringt die zentrale Frage der Nachkriegsliteratur auf den Punkt: Wie konnte geschehen, was geschehen ist? Der Roman erzählt eindrücklich vom Nationalsozialismus und der frühen Nachkriegszeit. Gleichzeitig ist er eine Parabel für die Zerrüttung zwischenmenschlicher Beziehungen in autoritären Systemen.

In der mit dem Prädikat "besonders wertvoll" (FBW) ausgezeichneten Verfilmung arbeiten Drehbuchautorin Heide Schwochow und Regisseur Christian Schwochow das Exemplarische und Überzeitliche der Romanvorlage heraus.


Anlässlich des Filmstarts stellen wir Arbeitsblätter für Ihren Unterricht zur Verfügung. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Themen Pflicht, Kunst und Macht sowie der intermediale Vergleich zwischen dem Film und Siegfried Lenz' Roman.

Weitere Informationen und Download der Arbeitsblätter: https://www.derlehrerclub.de/deutschstunde

Kostenlose Zeitschriften für weiterführende Schulen

Jetzt anmelden!

Zeitschriften_Schule ©c. boehm-weiser

10.000 Klassen bundesweit erhalten jährlich nach den Osterferien ein attraktives Zeitschriftenpaket mit einer breit gefächerten Auswahl von 25 General-Interest-Titeln. Umfangreiches methodisch-didaktisches Material unterstützt mit vielfältigen Impulsen den Einsatz der Zeitschriften im Unterricht.

Die Online-Anmeldung zur neuen Runde ist jetzt möglich! Anmeldeschluss ist der 25. Oktober 2019 oder bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl.

Anmeldung, aktuelle Projektinformationen und Titellisten

Leseclubs und media.labs für Kinder und Jugendliche

Infoveranstaltung über zoom am 22. Oktober und 14. November 2019

media.labs Logo ©Stiftung Lesen

Stärken Sie Lesemotivation, Lese- und Medienkompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler und bewerben Sie sich! 

Die Stiftung Lesen richtet Leseclubs für Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren und media.labs für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 - 18 Jahren ein!

In unseren digitalen Infoveranstaltungen informieren wir Sie über die Angebote und beantworten Fragen rund um Ihre Bewerbung:

Am 22. Oktober 2019, 11.00 Uhr: https://zoom.us/j/403195098
Am 14. November 2019, 16.00 Uhr: https://zoom.us/j/673271774

Zur Homepage: www.leseclubs.de


Die Förderung besteht aus einer umfangreichen Medienausstattung sowie Weiterbildungsangeboten und Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Betreuer/-innen.

Um einen Leseclub und ein media.lab zu erhalten, ist eine Bewerbung von zwei lokalen Bündnispartnern erforderlich. Bewerben können sich alle Einrichtungen, die Zugang zu bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen haben.

Schulen können Standort eines Leseclubs oder media.labs sein und die regelmäßigen Angebote zum Beispiel im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften im Offenen oder Gebundenen Ganztag umsetzen.

Zur Teilnahme an unseren Infoveranstaltungen rufen Sie bitte kurz vor dem Termin den jeweiligen Link auf. Wenn wir Sie kurz vorher noch einmal erinnern sollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail oder rufen Sie unsere Kollegin Milena Röthig, T. 06131 28890-41, an, die gerne Ihre Fragen beantwortet.

Jahresthema „Sport und Bewegung“

Bundesweiter Vorlesetag am 15. November 2019

Vorlesetag - Illustration Sport 2019 ©Gert Albrecht

Vorlesen, zuhören und aktiv sein passen gut zusammen und sind gleichermaßen wichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern. Die Kombination am Vorlesetag ist denkbar einfach: mit Hilfe von Bewegungsspielen, passenden Büchern oder Vorleseorten. Jeder kann dabei sein: Schülerinnen und Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen oder ehrenamtliche Vorlesepaten. Bei der Wahl des Vorleseortes sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.


Auf unserer Website finden Sie Lesetipps und Aktionsideen. Melden Sie Ihre Aktion an und teilen Sie Ihre Ideen unter #vorlesetag in den sozialen Medien! Die Stiftung Lesen bedankt sich für Ihr Engagement: Wir verlosen unter allen Anmeldungen eine exklusive Lesung mit KiKA-Moderatorin Jennifer Sieglar sowie Exemplare des ZEIT-Vorlesebuchs „Komm mit ins Land der Fantasie“ und Bücherpakete für Ihre Schulklasse. Und nicht zuletzt werden Sie mit etwas Glück in den Dankesanzeigen von ZEIT, ZEIT LEO und DB mobil genannt.

Sie möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern jüngeren Kindern vorlesen? Hier finden Sie kostenfreie Lektüre: Drei Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen stehen wöchentlich auf www.einfachvorlesen.de zur Verfügung. Die Erzählungen eignen sich für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren. Die Geschichten sind jeweils vier Wochen lang online.