Zeitung_Tablet_Pressefreiheit

Pressefreiheit ist auch deine Freiheit

Tag der Pressefreiheit am 3. Mai

In der Woche der Pressefreiheit vom 3. - 5. Mai erhalten Jugendliche ab 12 Jahren spannende Einblicke in die Arbeit Medienschaffender in Deutschland und der Welt.

14.04.2021

3. - 9. Mai 2021 | Woche der Pressefreiheit

Digitale Bildungsangebote

Pressefreiheit Logo 2021 ©VDZ

Vom 3. - 9. Mai laden der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und seine Kooperationspartner mit einem digitalen Aktionsprogramm zur Woche der Pressefreiheit ein.

Die Woche der Pressefreiheit startet mit dem Pressefreiheitsabend des VDZ.

3. Mai, 18.00 – 19.15 Uhr
Pressefreiheitsabend zum Thema „Pressefreiheit und freie Meinungsäußerung im Spannungsfeld zwischen Cancel Culture und Mainstream“

Veranstalter: Verband Deutscher Zeitschriftenverleger
Anmeldung und weitere Informationen hier.

Junge Menschen ab 12 Jahren erhalten im Laufe der Woche in verschiedenen Workshops der Kooperationspartner spannende Einblicke in Fragen der Presse- und Meinungsfreiheit:

  • 4. Mai, 14.30 – 15.30 Uhr
    "Wie Bürgerrechtler den Wahlbetrug in der DDR aufdeckten -
    Der Zeitzeuge Stefan Müller im Gespräch"

Veranstalter: Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen und die Robert-Havemann-Gesellschaft
Anmeldung bis zum 30. April unter bildung@bstu.bund.de.

  • 4. Mai, 16.30 – 18.00 Uhr
    "Eure Rechte in der Schülerzeitung - Was ich darf, was ich muss"

Veranstalter: Jugendpresse Deutschland e. V.
Anmeldung und weitere Informationen hier.

  • 5. Mai, 11.00 12.30 Uhr
    "Pressefreiheit weltweit - von Deutschland bis zum Iran"

Veranstalter: Reporter ohne Grenzen
Anmeldung und weitere Informationen hier.

  • 6. Mai, 11 .00 12.30 Uhr
    "Besucht mit uns The Uncensored Library"

Veranstalter: Reporter ohne Grenzen
Anmeldung und weitere Informationen hier.

Das Programm und nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie auch unter www.vdz.de/politik-recht/pressefreiheit/.

13.04.2021

Linktipps zur Pressefreiheit

Als Gesprächsanlass und Diskussionsgrundlage für Ihren Unterricht stellen wir Ihnen nachfolgend einige Bildungs- und Materialangebote rund um die Presse- und Meinungsfreiheit zur Verfügung: